Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 682427

Urgesteine der Kauzen Bräu

25 Jahre Firmenzugehörigkeit

Ochsenfurt, (lifePR) - Wenn Mitarbeiter 25 Jahre im gleichen Betrieb ihren Dienst verrichten spricht das für Arbeitgeber und –nehmer: Die Zufriedenheit ist auf beiden Seiten gleichgroß, man schätzt und respektiert sich Gegenseitig. In der Ochsenfurter Kauzen Bräu längst keine Seltenheit.

Mit berechtigtem Stolz gratuliert Brauereichef Karl-Heinz Pritzl, seinen beiden Mitarbeitern zum 25jährigen Dienstjubiläum: „Ich bin stolz darauf einen festen und langjährigen Mitarbeiterstamm in unserer Brauerei zu haben. Es ist für uns wichtig mit verlässlichen Partnern langfristig planen zu können, was mit Otto Resch als erstem Braumeister und dem Lkw-Fahrer Horst Seemann seit nunmehr 25 Jahren funktioniert."

Seinen Start ins Berufsleben absolvierte Horst Seemann mit der Gesellenprüfung zum Kfz- Mechaniker. Seit 1992 sitzt er als Berufskraftfahrer hinterm Lenkrad seines Lkw und liefert Getränke der Ochsenfurter Kauzen Bräu aus.

Dipl. Braumeister Otto Resch begann 1992 seinen Dienst als zweiter Braumeister in der Ochsenfurter Kauzen Bräu. Im März 2003 übernahm er die Position des ersten Braumeisters und technischen Betriebsleiters. Er zeichnet sowohl für die Herstellung von Bieren und alkoholfreien Getränken der Marke Libella verantwortlich, als auch für den gesamten technischen Betriebsablauf.

Resch und Seemann schließen vorerst die Reihe der langjährigen Mitarbeiter die es zu würdigen gilt. „Bereits 2016 haben vier Mitarbeiter der Kauzen Bräu ihr 25jähriges Jubiläum gefeiert – insgesamt haben wir nun sechs Kolleginnen und Kollegen die ein Vierteljahrhundert Firmenzugehörigkeit nachweisen können. Für mich hat dies einen immens hohen Stellenwert, denn ohne zuverlässige und langjährige Mitarbeiter könnten wir nicht auf diesem hohen Niveau Getränke produzieren und verkaufen", schließt Brauereichef Karl-Heinz Pritzl seine Ausführung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

In the mood - Nach was duftet es denn heute?

, Essen & Trinken, Villeroy & Boch AG

Ein schlichtes Geschirr, passende Gläser und Besteck, ein paar frische Blumen – fertig ist das Barbecue auf der Terrasse. Gerade kleine Details,...

Deutsches Weininstitut engagiert sich in Russland

, Essen & Trinken, Deutsches Weininstitut GmbH

Seit zwei Jahren zeichnet sich wieder ein positiver Trend auf dem russischen Weinmarkt ab, nachdem ab 2010 der Import deutscher Weine drastisch...

Wines and Winemakers from 28 countries were present at the international organic wine award 2018

, Essen & Trinken, WINE System AG

Global diversity is a vanguard – Top Ranking for Mexico, Italy, Spain and Austria – German white wines in the paramount position The 09th edition...

Disclaimer