Dienstag, 22. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667128

Nach Sommerpause wieder Nachtwächterführungen durch Kaufbeuren

Kaufbeuren, (lifePR) - Die Kaufbeurer Nachtwächter beenden die Sommerpause und gehen wieder durch die Altstadt. Bis zum Oktober bietet Kaufbeuren Marketing acht stimmungsvolle Führungen für Einzelpersonen durch das abendliche Kaufbeuren. Als nächstes sind die Nachtwächter am 17. und 29. August unterwegs. Die weiteren Termine stehen unter www.kf-ts.de/nachtwaechter im Internet.

Die Nachtwächterführungen starten in der Nähe des historischen Rathauses, verlaufen durch die Kaiser-Max-Straße, über den Kirchplatz, am Crescentiakloster entlang und hinauf zum Blasiusberg mit der früheren Stadtbefestigung. Im sonst nicht zugänglichen Hexenturm erwartet die Gäste ein kleiner Umtrunk und ein Blick auf das nächtliche Kaufbeuren.

Start ist mit Beginn der Dämmerung. Bei der Anmeldung in der Tourist Information unter Telefon 08341 437 850 oder per Email an tourist-info@kaufbeuren.de erfahren die Gäste die genaue Uhrzeit der Führung. Der Preis beträgt 6,50 Euro pro Person. Die Nachtwächterführungen sind geeignet für Kinder ab 12 Jahren.

Kaufbeuren Marketing bietet die Nachtwächterführungen auch für Gruppen an. Buchung und Beratung gibt es in der Tourist Information.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Peter Cetera ist Co-Headliner bei der Night of the Proms

, Kunst & Kultur, Kunicom PR-Manufaktur

Zum ersten Mal seit dem Ausscheiden Ceteras aus der US-Kultband Chicago 1985 können Liebhaber legendärer Hits wie „If you leave me now“, „Glory...

Großer Erfolg: Tag der offenen Tür im neueröffneten Kulturpalast

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Vier Stunden lang hatte das Haus am vergangenen Sonnabend (19. August 2017) seine Türen geöffnet, um sich mit Konzerten im neuen Konzertsaal,...

Auf den Spuren ländlicher Kultur mit einer Führung in Leichter Sprache im Freilichtmuseum Beuren

, Kunst & Kultur, Freilichtmuseum Beuren

In der Reihe der öffentlichen Führungen für Menschen mit Behinderung im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren findet am Samstag,...

Disclaimer