Island aktiv - West & Westfjorde

Katla Travel mit neuem Reiseprogramm und nachhaltigem Trinkgenuss

(lifePR) ( München, )
Mit isländischem Wasser fährt man am besten – so lautet ab sofort die Message beim Münchner Reiseveranstalter Katla Travel. Die Island-Expertinnen haben sich der nachhaltigen Kampagne von Inspired by Iceland „Kranavatn“ – isländisch für Leitungswasser – angeschlossen. Ziel ist es, aus der heimischen Ressource eine Marke zu machen, um die Aufmerksamkeit auf einen verantwortungsvollen Umgang damit zu lenken und gleichzeitig die Verwendung von Plastikflaschen zu reduzieren. Alle Katla-Kunden, die im Sommer 2020 mit dem Mietwagen verreisen, bekommen bei Abholung pro Leihauto zwei wiederverwendbare Trinkgefäße von Hertz ausgehändigt. Auch bei der von Katla Travel neu aufgelegten „Island aktiv – West & Westfjorde“ Mietwagenreise sind die praktischen Trinkflaschen inklusive. Das Programm eignet sich sowohl für Island-Wiederholer als auch für -Neulinge und Naturliebhaber, die die Ruhe in einsamen Küstengegenden suchen und sich dabei aktiv betätigen, aber ebenfalls entspannen möchten. Denn diese Aktivreise ist eine Kombination aus klassischer Mietwagenrundtour und aktivem Wanderurlaub gepaart mit außergewöhnlichen Bademöglichkeiten.

Westfjorde aktiv erleben – Island abseits der Hauptrouten

Entlang der von Katla Travel neu aufgelegten Route in den Westen und die Westfjorde Islands warten steile Klippen, schroffe Berge, idyllische Buchten, klare Flüsse, einsame Küstenstraßen, kleine Fischerorte und unendliche Stille und Schönheit auf die Besucher. Neben Wanderungen zu Sehenswürdigkeiten wie dem Nationalpark Snæfellsjökull, dem Wasserfall Dynjandi, dem Vogelfelsen Látrabjarg oder der Sandküste Rauðisandur, haben die Expertinnen von Katla Travel zusätzlich einige, originelle und außergewöhnliche Bademöglichkeiten eingeplant – im Hotpot, direkt am Meer, im kleinen Schwimmbad in einem entlegenen Fjord oder im urigen Algenbad. Die dreizehntägige Mietwagenreise „Island aktiv – West und Westfjorde“ ist ab 2.337 Euro pro Person im Doppelzimmer im Sommer buchbar. Der Preis beinhaltet den Flug mit Icelandair, einen Mietwagen der gebuchten Kategorie inklusive Katla Mietwagenpaket PLUS, zwölf Übernachtungen inklusive Frühstück, ein Island Reise-Handbuch von Dumont, umfangreiches Kartenmaterial und einen Wanderführer sowie eine detaillierte Routenbeschreibung mit Insidertipps.

Schluck für Schluck der Umwelt zuliebe

Das Projekt bzw. die Challenge „Kranavatn“ wurde von Inspired by Iceland ins Leben gerufen. Da es sich beim isländischen Leitungswasser um Quellwasser von ausgezeichneter Qualität handelt, das schon seit Jahrhunderten durch Lava natürlich gefiltert wird, kann es ohne Bedenken getrunken werden. Im Auftrag für die Umwelt werden die Teilnehmer auf der eigens kreierten Webseite aufgefordert, symbolisch eine Erklärung zu unterschreiben, Kranavatn in Island zu ihrem Lieblingsgetränk zu machen, es nur aus wiederverwendbaren Flaschen zu trinken und ihre Abfälle verantwortungsbewusst zu entsorgen. Auch Katla Travel möchte mit der Aktion den Kunden dabei helfen, weniger Müll zu produzieren, denn nachweislich landen 80 Prozent der Plastikflaschen auf Mülldeponien oder im Meer.

Weitere Informationen zur Unterstützung des Projekts durch Katla Travel gibt es online unter www.katla-travel.is/wasser-in-island-kranavatn sowie telefonisch unter +49-(0)-89-242 11 20. News, Live-Berichte, Bilder und Videos auch auf Facebook und  Instagram sowie im Reiseblog Islandhoch.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.