Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 665176

Leben nach Krebs

Monatlicher Gesprächskreis für Frauen trifft sich im Marienhospital Altenessen

Essen, (lifePR) - Die Frauenklinik im Marienhospital Altenessen lädt am Mittwoch, 2. August zum Gesprächskreis „Leben nach Krebs - Gesprächskreis für Frauen“ ins Marienhospital Altenessen ein. Das offene Angebot richtet sich an Frauen, die von Brustkrebs oder anderen gynäkologischen Krebserkrankungen betroffen sind.

In angenehmer Atmosphäre besteht bei Kaffee und Kuchen von 15.00 bis 16.30 Uhr, in der Patientenlounge auf der Station A 4.2, Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch, zum gemütlichen Beisammensein oder einfach nur zum Plaudern. Zudem informiert Chefarzt Dr. Martin Schütte über aktuelle Entwicklungen in der Krebstherapie und beantwortet die Fragen der Teilnehmerinnen.

Alle betroffenen Frauen sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neue Umfrage weist auf Informationsdefizite hin: Bei Kopfschmerzen und Migräne greifen viele Menschen zur Selbstmedikation

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Schmerzgesellschaft e.V

. - Deutscher Schmerzkongress 2017 - Jahrestagung der Deutschen Schmerzgesellschaft e. V. und der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellsch­aft...

Neue Perspektiven für die Pflege

, Gesundheit & Medizin, SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach GmbH

Mit „Triple Win“ die Pflege stärken: Bereits 25 Fachkräfte aus Serbien und Bosnien-Herzegowina arbeiten dank dieses Projekts am SRH Klinikum...

Die Baustellen des Klinikums hautnah erleben

, Gesundheit & Medizin, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

An vielen Stellen auf dem Campus in der Moltkestraße wird gebaggert, abgerissen und gebaut. Bauen inmitten eines klinischen Betriebs geht mit...

Disclaimer