Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 79581

KVV bietet Fahrgästen verlängerte Karten-Gültigkeit über Weihnachten an

Karlsruhe, (lifePR) - Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) verlängert für Besuchs- und Ausflugsfahrten seiner Kunden an Weihnachten die Gültigkeit der Citykarte solo und Citykarte plus beziehungsweise der Regiokarte solo und der Regiokarte plus-Fahrkarten bis zum Wochenende nach dem Fest. Die normalerweise nach der Entwertung 24 Stunden geltenden Fahrscheine Citysolo, Cityplus, Regiosolo und Regioplus sind, wenn sie am Mittwoch, 24. Dezember (Heiligabend) entwertet werden, auch an den beiden folgenden Weihnachtsfeiertagen 25. und 26. Dezember sowie am Wochenende 27. und 28. Dezember gültig.

City- und Regiokarten, die am 25. Dezember entwertet werden, gelten sogar bis zum 29. Dezember 3 Uhr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Sofortprogramm Saubere Luft 2017-2020": Bundesregierung veröffentlicht Förderrichtlinien für alternative Antriebe

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Die Bundesregierung unterstützt im Rahmen ihres Sofortprogramms "Saubere Luft 2017-2020" belastete Städte und Kommunen durch neue Förderrichtlinien...

BMW Group kündigt Bau eines neuen Erprobungsgeländes in der Tschechischen Republik an

, Mobile & Verkehr, BMW AG

. - Erster Entwicklungsstandort des Unternehmens in Osteuropa - Erprobung zukunftsweisender Technologien wie Elektrifizierung, Digitalisierung...

Huf übernimmt MHG Thailand

, Mobile & Verkehr, Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG

Die Huf Group (Velbert, Deutschland) und die MH Group (Sydney, Australia) haben vereinbart, dass die Huf International (Velbert, Deutschland)...

Disclaimer