Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542760

Gesunde und genussvolle Ernährung im Einklang mit der Umwelt

Life Food Expo vom 20. bis 21. Juni 2015 in der Schwarzwaldhalle Karlsruhe

(lifePR) (Karlsruhe, ) Erstmals veranstaltet die Sura GbR die Life Food Expo - Compassionate Food & Lifestyle - mit über 70 Ausstellern in der Schwarzwaldhalle Karlsruhe. Die Life Food Expo befasst sich mit der ganzheitlichen Herangehensweise an das Thema Nahrung und versucht alle Lebensaspekte einzubeziehen. So umfasst das Themenspektrum neben gesunder vegetarischer, veganer und roh-köstlicher Ernährung ganzheitlichen Garten- und Landbau, respektvollen Umgang mit Tieren und ganzheitlich hergestellte Produkte und Accessoires für das tägliche Leben. Die Messe wird durch ein Rahmenprogramm mit Showküche und Vorträgen ergänzt.

Zum Thema "Diese Welt ist noch zu retten! Inspirierende Alternativen des 21. Jahrhunderts" diskutieren am Samstag, 20. Juni, von 16 bis 18 Uhr folgende Experten: Dr. Franz Alt, Journalist und Pionier in Sachen Erneuerbare Energien, die Journalistin Hilal Sezgin, Fair-Trade-Unternehmer Manfred Goerg, Mahi Klosterhalfen, Geschäftsführer der Albert Schweitzer Stiftung, und Agrarwissenschaftler Dr. Haiko Pieplow, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.

Weitere Informationen unter www.life-food-expo.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Geballtes Programm zum Thema Glaube bei den TUP-Festtagen

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

„Glaube Macht Kunst“ – so lautet der Titel der zweiten TUP-Festtage Kunst5, die vom 3. bis 9. April im Aalto-Theater, im Grillo-Theater und in...

Bis 8. März: Ausstellung "Galopprennbahn Bremen - Ein Stadtteil von morgen" in der Hochschule Bremen

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Mit der Galopprennbahn in Bremen steht nach der Überseestadt eines der größten Stadtentwicklungsgeb­iete in Bremen mit 45 Hektar zu Disposition....

Foto-Ausstellung zum Weltfrauentag "The Act of Living" von 6. bis 31. März

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Die Foto-Ausstellung „The Act of Living“ von Anne-Cecile Esteve zeigt Überlebende der systematischen Gewalt gegen Frauen während der antikommunistischen...

Disclaimer