Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 677209

Erfolgsduo Bonez MC & RAF Camora mischt mit deutschsprachigem Hip-Hop die Fächerstadt auf

Karlsruhe, (lifePR) - Nach Auftritten bei Rock am Ring, Rock im Park sowie bei den Sommerfestivals Splash und Highfield kommen die Rapper Bonez MC & RAF Camora am 21. Dezember 2017 nach Karlsruhe in die Schwarzwaldhalle. Im Gepäck haben die beiden ihr im September 2016 erschienenes Kollaborations-Album „Palmen aus Plastik“.

Seit einem Jahr ist die Erfolgsplatte in den deutschen Albumcharts gelistet und die Begeisterung bricht nicht ab. Wochenlang stand sie auf Platz 1, es folgten Gold-Status, dann Platin-Status und inzwischen ist „Palmen aus Plastik“ das am häufigsten gestreamte Album der letzten 12 Monate.

Das Konzert in der Fächerstadt ist eines von vier Zusatzkonzerten in Deutschland und Österreich. Nach einer ausverkauften Tour im Frühjahr mit über 60.000 Besuchern möchten der gebürtige Hamburger Bonez MC und der Wiener RAF Camora die Fangemeinde weiter live mit melodiösem Straßenrap zu Reggae- und Dancehall-Klängen versorgen. Ihre Anhänger nehmen das Angebot dankend an: Ein Großteil der Tickets ist bereits verkauft.

Weitere Infos finden Sie unter: www.karlsruhe-kongress.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kreis-Umweltdezernent Dr. Mischak lobt hervorragende Arbeit der Feuerwehr Alsfeld

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Die Untere Wasserbehörde des Vogelsbergkreises (UWB) ist am Freitag, 8. Dezember, kurz nach 8 Uhr über die Zentrale Leitstelle des VB alarmiert...

Eine freie Kirche in einer freien Gesellschaft

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um freikirchliche Perspektiven zum Verhältnis von Kirche und Staat ging es bei einer internationalen Tagung am 6. und 7. Dezember in Berlin....

Deutscher Landkreistag zu Gast im Vogelsbergkreis

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

68 Prozent der Bevölkerung in Deutschland – 55 Millionen Bürgerinnen und Bürger – wohnen in Landkreisen. Deren Interessen werden vom Deutschen...

Disclaimer