Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 206708

KanAm SPEZIAL grundinvest Fonds schüttet 4,50 Euro je Anteil aus

Frankfurt, (lifePR) - Mit einem Anlageerfolg von 3,5 Prozent p.a. konnte der ausschließlich für institutionelle Investoren aufgelegte KanAm SPEZIAL grundinvest Fonds auch das sechste Geschäftsjahr im Vergleich zu seiner Peer Group erfolgreich abschließen. Aufgrund der guten Ertragslage erfolgt am 21. Dezember 2010 eine Ausschüttung in Höhe von 4,50 Euro je Anteil, wovon für betriebliche Anleger 86,3 Prozent steuerfrei sind.

KanAm International GmbH

Die KanAm Grund Spezialfondsgesellschaft mbH ist eine Kapitalanlagegesellschaft mit Sitz in Frankfurt und wurde 2003 gegründet. Am 25. Januar 2005 legte die Kapitalanlagegesellschaft seinen ersten Offenen Immobilienfonds, den KanAm SPEZIAL grundinvest Fonds, auf. Institutionelle Investoren im In- und Ausland haben die Möglichkeit, sich ab einer Anlagesumme von 500.000 EUR zu beteiligen. Der Fonds mit nicht-öffentlichem Vertrieb ist gezielt auf die Bedürfnisse institutioneller Investoren ausgerichtet und bietet eine innovative, renditestarke, mittel- bis langfristige Kapitalanlage in Immobilien. Der KanAm SPEZIAL grundinvest Fonds hat zum 30. September 2010 einen Anlageerfolg von 3,5 % p.a. erzielt. Die KanAm Grund Spezialfondsgesellschaft mbH ist eine Schwestergesellschaft der KanAm Grund Kapitalanlagegesellschaft mbH.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Darlehenswiderruf bei der Kreissparkasse Waiblingen Alter Postplatz 8, 71332 Waiblingen (sowie anderer Sparkassen) und der PSD Bank aussichtsreich!

, Finanzen & Versicherungen, MPH Legal Services

Widerrufsbelehrungen der Sparkassen und PSD Bank, die nach dem 10.06.2010 (bis in ca. 2014) abgeschlossen wurden, entsprechen häufig nicht den...

Bankgebühren unzulässig! Bundesgerichtshof weist Banken in die Schranken!

, Finanzen & Versicherungen, MPH Legal Services

Viele von Sparkassen erhobene Gebühren sind unzulässig! Dies entschied nun der Bundesgerichtshof (BGH) in seinem Urteil (XI ZR 590/15). So...

MPC Indien 2 – Zahlreiche Beschwerden über falsche Anlageberatung

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Berlin, 17.11.2017 – Zahlreiche Anleger sind über die Entwicklung des MPC Indien 2 enttäuscht. Es stellt sich Frage, ob sie ihr verlorenes Geld...

Disclaimer