Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 345684

2013 reitet am Kalkberg ein neuer "Winnetou"

Kalkberg GmbH trennt sich von Hauptdarsteller Erol Sander

(lifePR) (Bad Segeberg, ) Die Karl-May-Spiele haben sich entschlossen, für die Saison 2013 keinen neuen Vertrag mit dem bisherigen "Winnetou"-Darsteller Erol Sander abzuschließen. "Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht", betont Geschäftsführerin Ute Thienel. Trotz eines großen Interesses an den internen Gesprächen und Vertragsinhalten bleibe die Kalkberg GmbH bei ihrer Firmenphilosophie, über Vertrauliches in der Öffentlichkeit nicht zu sprechen.

Die Entscheidung wurde Erol Sander nach abschließenden Beratungen am Sonntag und Montag in einem Brief, der ihm am Dienstag zugestellt wurde, mitgeteilt. Zuvor hatten bereits ausführliche Gespräche mit Erol Sander stattgefunden, in denen ihm die Gründe erläutert wurden.

"Erol Sander war sechs Spielzeiten lang ein beliebter Winnetou und gehörte mit Pierre Brice und Gojko Mitic zu den drei erfolgreichsten 'Winnetou'-Darstellern in Bad Segeberg. Dreimal in Folge wurde von 2009 bis 2011 die Marke von 300.000 Besuchern übersprungen. 2009 überboten die Karl-May-Spiele mit dem Kult-Stück 'Der Schatz im Silbersee' sogar den 18 Jahre alten Rekord von 'Winnetou'-Darsteller Pierre Brice", erklärt Ute Thienel.

Bad Segebergs Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender der Kalkberg GmbH, Dieter Schönfeld: "Die Zuschauer werden Erol Sander in bester Erinnerung behalten. Er war ein sehr guter 'Winnetou'. Aber manchmal kommt im Leben der Zeitpunkt, sich zu trennen - auch wenn es schwer fällt."

Die Vorbereitungen für die Karl-May-Saison 2013 mit der Verpflichtung des künstlerischen Teams und der Klärung sämtlicher Besetzungsfragen laufen bei der Kalkberg GmbH nun an.

Die Karl-May-Spiele setzen in der Spielzeit 2013 auf einen Neubeginn. Aus diesem Grund hat der Aufsichtsrat der Kalkberg GmbH entschieden, den Spielplan für die kommende Saison zu ändern. Statt des ursprünglich vorgesehenen Stücks "Unter Geiern - Der Geist des Llano Estacado" wird vom 22. Juni bis 1. September 2013 das Abenteuer "Winnetou I - Blutsbrüder" gezeigt. "Die Zuschauer werden den Beginn der Freundschaft zwischen Winnetou und Old Shatterhand miterleben", erklärt Geschäftsführerin Ute Thienel. "Das Publikum kann sich auf die legendäre Blutsbrüderschaft und auf viele beliebte Karl-May-Figuren wie Sam Hawkens, Nscho-tschi, Intschu-tschuna und Klekih-petra freuen."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Karneval und Arbeit I

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

In Karnevalshochburgen führen der Karneval, Fastnacht oder Fasching zu Ausnahmesituationen, auch am Arbeitsplatz, während in anderen Regionen...

Disclaimer