Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65788

Jung, DMS & Cie. gewinnt AXA als strategischen Partner

AXA erwirbt 25,01 % der Anteile der Jung, DMS & Cie.-Mutter ARAGON

Grünwald, (lifePR) - .
- Stärken der Unternehmen sollen kombiniert werden
- Zusammenarbeit insbesondere in den Feldern Altersvorsorge und Ruhestandsplanung

Die Jung, DMS & Cie.-Mutter ARAGON AG, Wiesbaden, und der Kölner AXA Konzern haben eine strategische Partnerschaft vereinbart und wollen zukünftig die Stärken der beiden Unternehmen enger miteinander verbinden. Im Zuge der Vereinbarung hat die AXA 25,01 Prozent der Aktien an der börsennotierten ARAGON AG erworben. Das Aktienpaket wurde von der Angermayer, Brumm &

Lange Unternehmensgruppe im Rahmen eines in enger Abstimmung mit dem ARAGON Management durchgeführten Bieterwettbewerbs an die AXA verkauft. Die Angermayer, Brumm & Lange Unternehmensgruppe bleibt mit knapp 50% der Anteile weiterhin Hauptgesellschafterin der Aragon AG. 8% der Anteile werden von der Credit Suisse gehalten, ca.18% befinden sich im Streubesitz.

"Mit AXA gewinnen wir einen strategischen Partner, der uns bei unserer geplanten Expansion unterstützt. Als professioneller und zuverlässiger Anbieter innovativer Lösungen in den Bereichen Altersvorsorge und Ruhestandsmanagement stellt uns die AXA exakt das notwendige Produktportfolio bereit, das wir für unser weiteres Wachstum benötigen.", erläutert Dr. Sebastian Grabmaier, Vorstandsvorsitzender der Jung, DMS & Cie. AG. "AXA hat uns darüber hinaus mit seinem Verständnis für die Bedürfnisse unabhängiger Finanzvertriebe überzeugt. Gemeinsam wollen wir die treibende Kraft in der anstehenden Konsolidierung sein."

Auch Dr. Frank Keuper, Vorsitzender des Vorstands der AXA Konzern AG, zeigt sich von der Zukunftsperspektive der Partnerschaft überzeugt: "Bei Planung und Management von Altersvorsorge und Ruhestand legen Kunden zunehmend Wert auf eine unabhängige Finanzberatung. Im Rahmen unserer seit Jahren konsequent verfolgten Multikanalstrategie gewinnen wir mit ARAGON einen Partner, der in diesem Bereich über eine ausgewiesene Expertise verfügt.

Zugleich dokumentieren wir durch unsere Beteiligung an ARAGON unsere Position als verlässlicher Partner für unabhängige Finanzvertriebe und Finanzmakler sowie unsere Überzeugung für die Vielfalt der Zugangswege zum Kunden".

"Befürchtungen, dass Jung, DMS & Cie. als Maklerpool für freie Finanzdienstleister künftig nur noch Produkte aus der AXA Palette Pressemitteilung München, 12.09.2008 anbieten wird, sind absolut unbegründet", stellt Vertriebsvorstand Thomas Heß klar. "Sowohl wir als auch die uns angeschlossenen freien Finanzdienstleister entscheiden nach wie vor selbst, welche Produkte sie ihren Kunden anbieten. Eine doppelstöckige Unabhängigkeit so zu sagen. Genauso entscheidend wie Unabhängigkeit ist jedoch in diesen Zeiten volatiler Börsen und zahlreicher regulatorischer Änderungen die finanzielle Stabilität eines Maklerpools.

Mit einem Eigenkapital von 50 Mio. € und einem renommierten Aktionärskreis unserer Mutter sind wir mit Abstand der finanzstärkste Pool in Deutschland."

Über die ARAGON AG

ARAGON ist ein breit diversifizierter Financial Services Konzern mit den Geschäftsbereichen Retail Sales, Institutional Sales und Banking & Banking Services. ARAGON ist dabei mit mehreren, eigenständig auftretenden Tochtergesellschaften im Markt aktiv. Ziel ist es, unter einem Dach verschiedene Vertriebsmodelle zu integrieren, ohne dem jeweils einzelnen Vertrieb die eigene Identität zu nehmen. Der Effekt ist eine breite Diversifikation über verschiedene Assetklassen und Vertriebsarten hinweg und eine damit verbundene hohe Stabilität der Unternehmenserträge. Nähere Informationen zum Unternehmen und den Tochtergesellschaften finden Sie unter www.aragon-ag.de.

Über AXA Deutschland

Mit Beitragseinnahmen von 9,8 Mrd. Euro, mehr als acht Millionen Kunden und rund 12.000 Mitarbeitern zählt der AXA Konzern zu den größten Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppen in Deutschland. Seine Geschäftstätigkeit definiert das Unternehmen mit "Vorsorge, Vermögensmanagement, Versicherung". Zum AXA Konzern gehören neben den AXA Lebens-, Kranken- und Sachversicherungen auch die Kunstversicherung AXA Art, die AXA Bank, die Pro bAV Pensionskasse, die Deutsche Ärzteversicherung als Spezialversicherer für die akademischen Heilberufe sowie seit Juli 2007 die DBV-Winterthur Holding AG mit den dazugehörigen Versicherungsgesellschaften.Das Unternehmen ist Teil der AXA Gruppe, einem der weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanager mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum. Im Geschäftsjahr 2007 erzielte die AXA Gruppe nach IFRS einen Umsatz von 94 Mrd.Euro und ein operatives Ergebnis (Underlying Earnings) von 5,0 Mrd. Euro. Die AXA Aktie ist an der Pariser Börse unter dem Symbol AXA notiert. Ebenso ist die AXA Aktie an der New Yorker Börse unter dem Tickersymbol AXA als American Deposity Share gelistet.

Über die Angermayer, Brumm & Lange Unternehmensgruppe

Die Angermayer, Brumm & Lange Unternehmensgruppe (ABL) ist das unternehmerische Family Office der fünf Partner Christian Angermayer, Peter Brumm, Andreas Lange, Ralph Konrad und Dr.Sebastian Grabmaier. Ziel aller Investments der ABL ist es, erfolgreiche Unternehmer und Unternehmen insbesondere in der Finanzindustrie langfristig in ihrem Wachstum zu begleiten und zu führenden Gesellschaften in ihrem Segment auszubauen. Die Partner

Jung, DMS & Cie. AG

Die Jung, DMS & Cie.-Gruppe ist ein Verbund aus über 12.500 freien Finanzdienstleistern in Deutschland und Österreich. Die Berater konzentrieren sich auf die Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Die Jung, DMS & Cie.-Gruppe kümmert sich mit über 100 Mitarbeitern von den Standorten Wiesbaden, Grünwald bei München und Wien um die gesamte Administration, also um die Abwicklung der Investment-, Beteiligungs- und Versicherungsprodukte und organisiert die fachliche Aus- und Weiterbildung ihrer Partner. Beste Voraussetzungen für eine hohe Beratungsqualität.

Poolpartner der Jung, DMS & Cie.-Gruppe können ihren Kunden nicht nur über 12.000 Produkte von mehr als 300 Gesellschaften aus dem Investment-, Beteiligungs- und Versicherungsbereich anbieten, sondern über das Haftungsdach der österreichischen Tochter Jung, DMS & Cie. GmbH auch strukturierte Bankprodukte wie insbesondere Zertifikate, Hedgefonds und Immobilienaktien. Die Unternehmensgruppe ist heute mit einem vermittelten Anlagevolumen von über 3,6 Milliarden Euro allein im Investmentfondsgeschäft eine der größten Einkaufsgemeinschaften unabhängiger Finanzberater in Europa und gehört mit einem notariell beglaubigtes Eigenkapital von über 14 Millionen Euro zu den finanzstärksten Anbietern im Maklerpoolgeschäft.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auszeichnung für engagierte Jugendliche

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Gewinner des baden-württembergischen Jugenddiakoniepreise­s 2017 sind gestern Nachmittag beim Reformationsfestival auf dem Stuttgarter Schlossplatz...

Wechsel in der Redaktion der methodistischen Kirchenzeitung "unterwegs"

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In einem Gottesdienst am 21. September in Kassel hat der Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland (EmK), Harald Rückert,...

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Disclaimer