lifePR
Pressemitteilung BoxID: 735582 (Jugendpresse Deutschland e.V. Bundesverband junger Medienmacher)
  • Jugendpresse Deutschland e.V. Bundesverband junger Medienmacher
  • Alt-Moabit 89
  • 10559 Berlin
  • http://www.jugendpresse.de/
  • Ansprechpartner
  • Yvonne Elfriede Hein
  • +49 (30) 3940525-41

Jetzt für die JugendPolitikTage bewerben

(lifePR) (Berlin, ) Was wir wollen: Auf den JugendPolitikTagen können junge Menschen die gemeinsame Jugendstrategie der Bundesregierung beeinflussen. Bereits zum zweiten Mal lädt das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend nach Berlin ein.

Zwischen dem 10. und 12. Mai 2019 haben rund 450 Jugendliche und junge Erwachsene die Chance, mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Gesellschaft über Empfehlungen und Positionen für eine jugendgerechte Politik zu diskutieren. Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey eröffnet die JugendPolitikTage 2019.

Die Veranstaltung bietet jungen Menschen die Möglichkeit, persönliche Ideen und Themen aus ihren Netzwerken auf Bundesebene anzusprechen. In unterschiedlichen Formaten treten die Teilnehmenden mit den Ministerien der Bundesregierung und politischen Organisationen in einen Austausch über jugendrelevante Politikfelder und mögliche Maßnahmen zur Bundespolitik. Inhaltlich werden Schwerpunkte zu den Themenkomplexen Städte und Dörfer, Bildung und Arbeit, Demokratie und Zusammenleben und Umwelt und Ernährung gesetzt. An allen Abenden lädt außerdem ein kulturelles Rahmenprogramm zum Austauschen, Netzwerken und Weiterbilden ein. Die erarbeiteten Ergebnisse fließen in die Entwicklung der gemeinsamen Jugendstrategie der Bundesregierung ein. Sie werden Caren Marks, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesjugendministerin, sowie den Ministerien der Bundesregierung präsentiert.

Alle Interessierten zwischen 16 und 27 Jahren können sich bis zum 3. März 2019 unter www.jugendpolitiktage.de für die Teilnahme an den JugendPolitikTagen bewerben.

Die #JPT19 sind eine Veranstaltung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Inhaltlicher und organisatorischer Partner ist die Jugendpresse Deutschland e.V.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jugendpolitiktage.de. 

Jugendpresse Deutschland e.V. Bundesverband junger Medienmacher

Die Jugendpresse Deutschland ist der Bundesverband für junge Medienmachende. Vom Schülerzeitungsredakteur bis zur jungen Volontärin begleiten wir in den Beruf, bilden mit fast 300 Seminaren im Jahr aus, veranstalten zum Beispiel die Jugendmedientage und den Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag als Events für den Kontakt und die Diskussion zwischen Profis aus Medien und Politik und dem Nachwuchs. Beim Schülerzeitungswettbewerb der Länder zeichnen wir jedes Jahr die besten jungen Blattmachenden aus. Wir stellen den Jugend-Presseausweis zur Verfügung und geben die Möglichkeit, im Rahmen von interessanten Veranstaltungen journalistisch zu berichten. Wir erreichen rund 15.000 junge Medienmachende und organisieren den größten Teil unserer Arbeit ehrenamtlich.
www.jugendpresse.de