JOBregional schließt mit Besucherrekord

(lifePR) ( Leipzig, )
Mit über 2.000 Besuchern hat die Bewerberbörse JOBregional am Schkeuditzer Kreuz vor wenigen Minuten Ihre Tore geschlossen. Das waren 700 interessierte Gäste mehr als noch 2014, die sich zu offenen Arbeits- und Ausbildungsstellen in der Region Leipzig, Halle, Dessau-Roßlau-Wittenberg und Nordsachsen informierten. Auch die Zahl der Unternehmen mit freien Arbeitsstellen ist gegenüber dem Vorjahr deutlich auf über 90 angestiegen (2014 ca. 50 Aussteller).

Jobcenter-Sprecher Ronny Schleicher zieht Bilanz: "Wir freuen uns, dass so viele Menschen unser Angebot wahrgenommen und beide Seiten, sowohl Arbeitgeber als auch potentielle Arbeitnehmer, die lebendige und quirlige Atmosphäre genutzt und sich gegenseitig kennengelernt haben. Wir wünschen uns, dass beide Seiten jetzt dran bleiben und neue Beschäftigungsverhältnisse geschlossen werden."

Generell erfahren die Veranstaltungen von Jobcenter und Arbeitsagentur aktuell großen Zuspruch: Schleicher dazu: "Zur 13. Zeitarbeitsbörse vor zwei Wochen kamen 200 Besucher mehr zur letztjährigen. Bei unserem Gesundheitstag im vergangenen Jahr reichte am Vormittag der Platz kaum für alle Gäste und zu unserer neuen Vortragsreihe Gesundheit und Wohlbefinden gestern waren nahezu alle Plätze besetzt. Wir organisieren verschiedene Veranstaltungen mit abwechslungsreichen Inhalten, einfach mal den Veranstaltungskalender vom Jobcenter auf www.leipzig.de/jobcenter aufrufen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.