Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60360

Kinderleichtes Programmieren mit JetSym

Ludwigsburg, (lifePR) - Wie bereits vor einem Jahr besuchte die Grundschule Aldingen die Firma Jetter AG zu einem Programmier-Workshop in deren Schulungsraum in Ludwigsburg-Neckarweihingen. Schulungsleiter Markus Friedrich begrüßte die zwei Mädchen und neun Jungen und lehrte sie in den folgenden zwei Stunden die Grundbegriffe der Automatisierungstechnik und der Programmiersprache JetSym. Als Aufgabe galt es dann, einen kleinen Pick-and-Place-Roboter mit pneumatischem Greifer und Vertikalachse sowie einer horizontalen Servoachse zu programmieren. Die jungen Gäste gingen voller Elan und mit keinerlei Berührungsängsten an die Aufgabe, und mit ein wenig Unterstützung von Markus Friedrich und seinem Kollegen Dieter Götz lösten alle Schülerinnen und Schüler diese mit Bravour. Am Ende waren beide Seiten, sowohl die Teilnehmenden als auch die beiden Trainer, vollauf begeistert. Beispielhafter Kommentar eines jungen Nachwuchsprogrammierers beim Verabschieden: "Was, ist denn jetzt schon wieder Schluss?" Dem gibt es wahrlich nichts mehr hinzuzufügen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Kulturen des Lehrens": Teilnehmerorientiert und wertschätzend

, Bildung & Karriere, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises war Teil eines wissenschaftlichen Forschungsprojektes der Bamberger Professorin für Erwachsenenbildung...

Innovation und Businesskontakte - Webgrrls.de e.V. bei den Medientagen in München sowie Media Women Connect. Mehr Frauen in verantwortliche Positionen

, Bildung & Karriere, Ramona Kramp - Coaching.Seminare.Training

Das Business-Netzwerk webgrrls e.V. in München ( https://www.webgrrls-bayern.de )setzt sich aus engagierten und innovativen Unternehmerinnen...

VAG feiert "70 Jahre Ausbildung"

, Bildung & Karriere, Freiburger Verkehrs AG

Seit nunmehr 70 Jahren werden bei der Freiburger Verkehres AG (VAG) junge Menschen in unterschiedlichen Berufen ausgebildet. Aus Anlass des runden...

Disclaimer