Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61644

Höchster Drei-Monats-Umsatz bei Jetter

(lifePR) (Ludwigsburg, ) Im ersten diesjährigen Geschäftsquartal, das am 30.06.2008 endete, erzielte der Ludwigsburger Steuerungshersteller Jetter mit 13,2 Millionen Euro den höchsten Drei-Monats-Umsatz seiner nunmehr 28-jährigen Geschichte. Im Vergleich zum Vorjahresquartal mit 11,2 Millionen Euro betrug die Steigerung rund 18 %. Auch das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stellt mit 1,6 Millionen Euro eine neue Bestmarke dar. Der Vorstand zeigt sich zuversichtlich, dass dank neuer Aufträge die ehrgeizigen Umsatz- und EBIT-Ziele erneut erreicht werden und erwartet auch im laufenden Geschäftsjahr ein Umsatzwachstum im zweistelligen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

uniVersa forciert BU-Geschäft

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Jeder vierte Berufstätige muss seinen Job vorzeitig aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Bisher gibt es erst in gut 30 Prozent der Erwerbstätigenhausha­lte...

Kundenbefragung: Gesetzliche Krankenkassen 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Der Service und das Leistungsangebot der gesetzlichen Krankenkassen werden von den Versicherten mehrheitlich positiv gesehen. Die Erstattung...

TÜV SÜD gibt Sicherheitstipps für das Online-Banking

, Finanzen & Versicherungen, TÜV SÜD AG

Mit mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets lassen sich immer mehr Alltagssituationen vereinfachen. Auch das Erledigen der eigenen Bankgeschäfte...

Disclaimer