Aragon AG wird künftig eigene Vermögensverwaltungslösungen für die Altersvorsorge im Wertpapierbereich anbieten

Strategische Beteiligung am Vermögensverwalter BB Wertpapier-Verwaltungs- GmbH / Einfluss auf Produktdesign und Vergütungsarchitektur /Verbesserung der Marge im Konzern

(lifePR) ( Wiesbaden, )
Die Aragon Tochter Jung, DMS & Cie. wird angeschlossenen Vermittlern und Beratern künftig eigene Produktlösungen in der Vermögensverwaltung anbieten und hat hierfür 25,1 Prozent der Gesellschaftsanteile an dem in Augsburg ansässigen Vermögensverwalter BB Wertpapier-Verwaltungs- Gesellschaft mbH erworben. Die Beteiligung bedarf noch der Zustimmung durch die BaFin.

"Unsere Makler und Berater wünschen sich einfache, moderne und vor allem zukunftssichere Produktlösungen für die Kapitalanlage und die Altersvorsorge ihrer Kunden. Mit unserer Beteiligung erwerben wir künftig Einfluss auf Produktdesign und Vergütungsarchitektur und machen die Bestände für unsere Makler und Berater sicher. Zudem können wir durch die Erweiterung der Wertschöpfung unsere Marge verbessern", begründet Dr. Sebastian Grabmaier, CEO der Aragon AG, die Entscheidung.

Die 1998 gegründete BB Wertpapier-Verwaltungs-Gesellschaft mbH verwaltet seit mehr als zehn Jahren standardisierte Vermögensverwaltungsmodelle, darunter auch Strategien auf Basis von Exchange Traded Funds (ETF) und aktiv gemanagten Fonds. Zudem werden für Kunden auch exklusive Modelle angeboten und individuelle Mandate betreut.

CFO Ralph Konrad ergänzt: "Perspektivisch wollen wir 20% unseres Absatzes in Vermögensverwaltungslösungen lenken, für die derzeit eine große Nachfrage besteht. Bei über 4 Mrd. Investmentbestand im Konzern erwarten wir einen sehr positiven Einfluss auf die Ertragslage des Konzerns."

Disclaimer:

Die Vorstände der Aragon AG halten eine wesentliche Beteiligung an der Aragon AG und haben ein Eigeninteresse an Art und Inhalt der in dieser Mitteilung gegebenen Informationen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.