Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 89213

Neue Leseangebote für Genießer

DER FEINSCHMECKER Bookazine präsentiert künftig Themen rund um den Wein aus dem Magazin WEIN GOURMET / Neuer Hardcover-City-Guide für Europas Metropolen

Hamburg, (lifePR) - Der Hamburger JAHRESZEITEN VERLAG startet neue Angebote zu den Themen Wein und Genuss. Die bekannte Paperback-Reihe DER FEINSCHMECKER Bookazine - eine Mischung aus Zeitschrift und Buch in Heftausstattung und Themengestaltung - wird künftig umfassend Themen rund um das Thema Wein präsentieren. Bereits die nächste Ausgabe im April 2009 ist dem Schwerpunktthema "Wein für Einsteiger" gewidmet. Im September folgt eine Ausgabe zum Thema "Wein aus Italien". Die Paperbackreihe erscheint vier Mal im Jahr. Der Preis des Heftes ist mit Euro 9,95 der gleiche wie beim Magazin WEIN GOURMET, das von dem Bookazine nach Heft 1/09 (4. März) abgelöst wird. Die redaktionellen Wein-Themen des Magazins werden künftig auch in der Zeitschrift DER FEINSCHMECKER verstärkt präsentiert, aus dessen Redaktion heraus der WEIN GOURMET entwickelt worden war und die ihre Kompetenz für Gourmetthemen in die Gestaltung der Bookazines einbringt. In DER FEINSCHMECKER Bookazine-Reihe erscheinen in diesem Jahr auch noch die Schwerpunktausgaben "Bayern kulinarisch" (EVT 10. Juni) und "Dieter Müllers Kochschule" (EVT 11. November).

"Die Veränderungen in den Zeitschriftenmärkten und die daraus resultierenden Rahmenbedingungen für Special-Interest-Magazine machen die Neuausrichtung sinnvoll", erläutert Peter Rensmann, Geschäftsführer Special-Interest-Magazine im JAHRESZEITEN VERLAG. "Trotz Vertriebserfolgen im Segment der Weinmagazine und einer exzellenten Reputation im Markt hat der WEIN GOURMET als Nischenangebot im Anzeigenmarkt nicht das wirtschaftlich notwendige Volumen erzielen können. Wir werden uns daher dem Thema Wein in veränderter, perspektivischer Form redaktionell widmen und damit sowohl unseren Leserinnen und Lesern als auch unseren Anzeigenkunden ein in Heftausstattung und -gestaltung noch hochwertigeres Angebot machen."

Selbstverständlich seien der Internet-Auftritt www.wein-gourmet-club.de und der in der Branche begehrte deutsche Weinpreis, die WINE AWARDS, von den Veränderungen nicht tangiert. "Genau sowenig wie wir auf unsere umfangreiche Präsenz auf der ProWein Messe verzichten werden", versichert Geschäftsführer Peter Rensmann.

Erstmals publiziert der JAHRESZEITEN VERLAG in diesem Jahr neben dem erfolgreichen Nachschlagewerk "DER FEINSCHMECKER GUIDE Die besten Hotels und Restaurants in Deutschland" auch einen Hardcover-Gourmetführer zu den kulinarischen Metropolen Europas: "DER FEINSCHMECKER EUROPA GOURMET CITY GUIDE" erscheint am 4. Juni mit einem Umfang von 600 Seiten und einer Startauflage von 35.000 Exemplaren.

Vorgestellt werden kulinarische Reisetipps für 40 Metropolen von Amsterdam bis Zürich. Der neue Guide bietet über 1.200 aktuelle Bewertungen und Empfehlungen zu Hotels, Restaurants, Bistros, Bars, Kneipen und Szenelokalen. Hinzu kommen alle Informationen, die man für die Reiseplanung benötigt, sowie Stadtpläne sämtlicher vorgestellten Destinationen. Dazu zählen neben Klassikern wie London, Paris oder Rom auch neu entdeckte und junge Trendziele wie Ljubljana, Bratislava, Edinburgh, Helsinki, Stockholm oder Valencia.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine Liebe auf dem Lande, Eisengießer und Lokomotiven, Licht und Musik und ein Gleismädchen – Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Eines der ältesten Themen der Literatur ist eines der ältesten Themen der Menschen – die Liebe. Es mag wohl keine Zeit und keine mitunter noch...

Hybrid-Superyacht von Dynamiq und Studio F. A. Porsche feiert Weltpremiere

, Medien & Kommunikation, Kruger Media Brand Communication

Yachtbauer Dynamiq und Designunternehmen Studio F. A. Porsche zeigen erstmals GTT 115 Superyacht auf der Monaco Yacht Show vom 27.- 30.09.2017 Innen-...

Zur Kombination mit breiten Tastaturen: Die RollerMouse Pro3 Plus

, Medien & Kommunikation, ERGOTRADING GmbH

Immer wieder gleiche Mausbewegungen – das ist nicht nur ermüdend, sondern belastet Arm, Schultern und Nacken auf Dauer sehr. Insbesondere, wenn...

Disclaimer