Einweihungsfeier:Eberspächer eröffnet eigene Kindertagesstätte

(lifePR) ( Esslingen, )
Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen ist nicht immer einfach, gerade was die Kinderbetreuung betrifft. Der Esslinger Automobilzulieferer Eberspächer unterstützt seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jetzt tatkräftig dabei - denn heute wurde die betriebseigene Kindertagesstätte "Glühwürmchen" offiziell eröffnet. Geschäftsführender Gesellschafter Martin Peters begrüßte zahlreiche Ehrengäste, darunter Ministerialdirektor Thomas Halder vom Arbeits- und Sozialministerium Baden-Württemberg, Esslingens Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger, Landrat Heinz Eininger und Bundestagsabgeordneter Markus Grübel.

Bis zu 35 Jungen und Mädchen im Alter zwischen einem und sechs Jahren können hier auf dem Firmengelände ganztägig und unter optimalen Rahmenbedingungen betreut werden. "Als Familienunternehmen liegt uns die Unterstützung berufstätiger Eltern besonders am Herzen", betonte Martin Peters, die Mitarbeiter könnten nicht einfach mit veränderten gesellschaftlichen und sozialen Realitäten allein gelassen werden".

Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger freute sich über die Kindertagesstätte, welche die erste Einrichtung dieser Art in Esslingen ist, und dankte den Verantwortlichen "für ihren Weitblick und ihren Mut, die Investition in die Kinderbetreuung schon vor einer festen Zusage für öffentliche Zuschüsse zu tragen".

Durch die langen Öffnungszeiten von 7.30 bis 17.45 Uhr ist das Betreuungsangebot gerade für Eltern mit langen Arbeitszeiten attraktiv. Das "Glühwürmchen" steht aber nicht nur den rund 1100 Eberspächer-Mitarbeitern in der Esslinger Zentrale zur Verfügung. Um die Einrichtung entsprechend auszulasten, arbeitet Eberspächer mit den beiden benachbarten Unternehmen Index Werke und Bechtle Verlag und Druck zusammen und hält auch für deren Mitarbeiter einige Kitaplätze vor.

Untergebracht ist die Eberspächer Kindertagesstätte im neuen Service Center auf dem Firmengelände von Werk 1 im obersten Stock. Auf rund 1100 Quadratmetern haben die Jungen und Mädchen viel Platz zum Spielen, Lernen und zur Erholung. So gibt es ein Lesezimmer und einen Matschraum, Sternenzimmer, Atelier oder auch einen Verkleidungsraum. Auf dem Dachgarten entstehen zudem noch ein großzügiger Spielbereich mit Piratenschiff, Sandkasten, Schaukel und Bobbycar-Parcour. Für weitere Außenaktivitäten bestehen zahlreiche Möglichkeiten rund um den nahe gelegenen Neckar.

Die professionelle Betreuung der Kleinen wird durch vier Erzieherinnen und die Firma KONZEPT-e für Bildung und Soziales aus Gerlingen gewährleistet, die 16 Kinderhäuser in Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz betreut.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.