Montag, 23. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 251722

IVD: Wohnimmobilie wird zentrales Thema der Immobilienmesse Expo Real 2011 sein

Berlin, (lifePR) - Wohnimmobilien könnten zum zentralen Thema auf der Gewerbeimmobilienmesse Expo Real in München werden, prognostiziert der IVD. "Bereits im vergangenen Jahr war das Thema Wohnen bei vielen Messeteilnehmern so präsent wie nie zuvor", sagt Jürgen Michael Schick, Vizepräsident des IVD. Zahlreiche Aussteller und ein großer Teil der Messebesucher seien auf Wohnimmobilien fokussiert gewesen. "Auch dieses Jahr wird sich das nicht ändern. Die Messeleitung sollte daher einmal darüber nachdenken, ob die Bezeichnung Gewerbeimmobilienmesse noch zeitgemäß ist. Wir sehen einen hohen Bedarf zur Öffnung der Messe auch für das Thema der Wohnimmobilien."

Den Grund für diese Entwicklung sieht der IVD im stark gestiegenen Interesse der Investoren an Wohnimmobilien. "Der Wohnungsmarkt bietet Käufern gute Chancen jetzt zu investieren und Wertsteigerungen mitzunehmen. An vielen Standorten liegen die Preise unter dem Durchschnitt der letzten zehn Jahre", erklärt Schick. Der IVD erwarte für die kommenden Jahre insbesondere in den großen Städten einen Aufwärtstrend bei den Preisen, da die Wohnungsnachfrage aufgrund der demographischen Entwicklung hier weiter steigen werde. "Die Einstiegspreise sind auch weiterhin in vielen Marktsegmenten und Städten auf einem Einstiegs-Niveau, so dass keine negative Volatilität zu erwarten ist."

In den TOP-Städten Deutschlands ist die Nachfrage nach Zinshäusern sehr groß. Aufgrund des verhältnismäßig geringen Angebots und der hohen Nachfrage sind die Preise teilweise deutlich gestiegen. "Der Markt für Zinshäuser ist nach Beobachtung der Marktberichterstatter des IVD derzeit der aktivste Markt im Bereich der Wohnimmobilien", sagt Schick weiter. Der IVD wird auf dem Messestand A1.130 (Halle A1) auf der EXPO REAL die Ergebnisse des Zinshausmarktberichts 2011 vorstellen.

Veranstaltungen des IVD auf der Expo Real

Der IVD präsentiert sich auf der Expo mit einer Reihe von Veranstaltungen. Traditionell am ersten Messetag (Dienstag, 05.10.) stellt der Verband den "Preisspiegel Gewerbeimmobilien 2011/2012" vor. Jens-Ulrich Kießling und Jürgen Michael Schick, Präsident und Vizepräsident des IVD informieren ab 12.00 Uhr im Pressezentrum über das aktuelle Preisniveau an den deutschen Gewerbeimmobilienmärkten. Ebenfalls am ersten Messetag (17.00 Uhr) verleiht die Wissenschaftliche Vereinigung zur Förderung des Immobilienjournalismus e.V. (WVFI) den Deutschen Preis für Immobilienjournalismus an den Journalisten Christian Hunziker.

An den weiteren Messetagen finden zusätzliche Vortrags-Veranstaltungen auf dem Stand des IVD statt. Das vollständige Messeprogramm des IVD finden Sie im Internet unter www.ivd.net.

IVD Bundesverband

Der IVD ist die Berufsorganisation und Interessensvertretung der Beratungs- und Dienstleistungsberufe in der Immobilienwirtschaft. Der IVD ist mit ca. 6.000 Mitgliedsunternehmen der zahlenmäßig stärkste Unternehmensverband der Immobilienwirtschaft. Zu den Mitgliedsunternehmen zählen Immobilienberater, Immobilienmakler, Bauträger, Immobilienverwalter, Finanzdienstleister und Bewertungs-Sachverständige und viele weitere Berufsgruppen der Immobilienwirtschaft. Der IVD ist im Jahr 2004 als Zusammenschluss aus den bis dahin selbständigen Traditionsverbänden Ring Deutscher Makler (RDM) und Verband Deutscher Makler (VDM) entstanden. Die Aufnahme in den IVD Bundesverband erfolgt nach Abschluss einer umfassenden Sach- und Fachkundeprüfung und gegen Nachweis des Abschlusses einer Vermögensschadenhaftpflichtversicherung.

Der vollständige Name des Verbandes lautet: "Immobilienverband Deutschland IVD Bundesverband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen e.V."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

mysterstyck: Einzigartige Möbelstücke als Kontrast zur Standard-Industrieware

, Bauen & Wohnen, Mysterstyck GmbH

Vielfalt und Fantasie sind in der heutigen Möbelindustrie eher Mangelware. Stattdessen setzt die Mehrheit auf Standard-Massenware in den eigenen...

Neues Ausstellungshaus von WeberHaus

, Bauen & Wohnen, WeberHaus GmbH & Co.KG

Dieses Einfamilienhaus in Fellbach vereint Gegensätze – außen gerade Linien, kubische Formen und kühle Farben, innen gemütliche Wohnbereiche,...

Grundschule Homberg wird erweitert

, Bauen & Wohnen, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Gewaltige Erdhügel türmen sich auf vor der Grundschule in Homberg, wo derzeit eins der großen Schulbau-Projekte des Vogelsbergkreises umgesetzt...

Disclaimer