ISS und Barclays geben neue globale Facility Management-Partnerschaft bekannt

ISS, ein weltweit führender Anbieter von Facility Services, gibt heute eine neue Partnerschaft mit Barclays Bank bekannt

(lifePR) ( Düsseldorf, )
ISS wird für Barclays Facility Management-Leistungen erbringen und Niederlassungen in Großbritannien, Europa, Amerika, im asiatisch-pazifischen Raum und dem Nahen Osten betreuen.

Die neue Partnerschaft schafft eine Plattform für Integriertes Facility Management für alle Barclays Niederlassungen. Um diese zu unterstützen, wird ISS ein neues Management Informationssystem (Insight@ISS) aufbauen und einsetzen. »Insight@ISS« ermöglicht es, Informationen weltweit zu bündeln, zu überprüfen und zu analysieren, um so Management-Entscheidungen zu unterstützen. Dieses System wird Barclays und ISS mit Echtzeitdaten über die Facility Management Services versorgen, die für die Bank überall auf der Welt ausgeführt werden.

"Wir sind sehr stolz und glücklich, dass sich Barclays bei dieser, in der globalen Facility Management Branche bahnbrechenden neuen Partnerschaft für ISS entschieden hat. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Barclays, um die vereinbarten Serviceleistungen und die Partnerschaft in den nächsten Jahren weiterzuentwickeln", sagte Jeff Gravenhorst, CEO der ISS A/S Unternehmensgruppe.

Barclays wird einer der weltweit größten Kunden von ISS.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.