Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152568

Internetstores startet mit bikeunit.de einen Spezialshop für Dual-, Downhill-, Freeride- und Dirtfans

(lifePR) (Esslingen, ) Mächtige Sprünge in der Halfpipe, verblüffende Kunststücke im Bikepark und rasante Abfahrten auf der Rennstrecke: Was bei den Könnern auf zwei Rädern so spielerisch aussieht, setzt intensives Training und das passende Equipment voraus. Die Esslinger internetstores AG hat jetzt den Onlineshop www.bikeunit.de gestartet, der ein ganz spezielles Bike-, Zubehör- und Bekleidungssortiment für alle Fans aus der Dual-, Downhill-, Freerideund Dirtjumpszene bietet. "Aber auch die Bikeakrobaten aus dem BMXSport sowie Singlespeed Fans wird der Shop mit seinen Angeboten sowie dem angesagten Webdesign im Grunge-Look begeistern", ist René Marius Köhler, Vorstand der internetstores AG, überzeugt.

Sie heißen "Tailwhip", "Nohander" oder "Backflip". So geheimnisvoll und außergewöhnlich wie die Namen der BMX-, Dirtjump- und Freeride-Tricks klingen, so außergewöhnlich sind auch deren Fahrer: "Für viele dieser Sportler ist das Biken eine Lebenseinstellung. Diese tiefen Emotionen möchten wir mit unserem neuen Onlineshop bikeunit.de wiederspiegeln", sagt René Marius Köhler.

Wie dies gelingt? Um dieses spezielle Feeling zu transportieren, haben die Macher von bikeunit.de angesagte Webdesign-Trends einfließen lassen. Die Seiten sind gespickt mit Collagen, Skizzen, Actionbildern und bewegenden Illustrationen. "Das Ergebnis ist eine jugendliche Streetstyle-Page im Grunge-Look. Eine Plattform für überzeugte Biker, mit dem nötigen Stuff, den man braucht, um diesen besonderen Sport zu leben", sagt Tobias Müller, Art Director der Stuttgarter Netformic GmbH. Die internetstores AG und sein langjähriger Partner haben den neuen Onlineshop in gewohnt professioneller Teamarbeit an den Start gebracht.

Professionalität wird auch einem Downhill-Fahrer abverlangt, der schnelle Abfahrten in schwierigem Gelände bewältigt. Extreme Körper- und Bike- Beherrschung zeichnet die Könner aus. Trotzdem wird aber nicht jeder Sprung mit einer sicheren Landung gekrönt. Daher ist das Tragen spezieller Schutzkleidung wie Protektoren, verstärkte Handschuhe und Helm ein absolutes Muss.

Unverzichtbares Equipment, das bikeunit.de in einer Riesenauswahl vieler verschiedener Top-Marken bietet. Gerade auch diese enorme Fülle an Spezialsegmenten wie Protektoren, Kettenführungen, Federgabeln etc., die Bikespezialisten für ihr actionreiches Hobby benötigen, zeichnet den Shop aus. "Und was das Angebot an Markenbikes angeht, ist bikeunit.de einfach herausragend", sagt René Marius Köhler.

internetstores GmbH

Die internetstores AG ist mit ihren beiden Onlineshops fahrrad.de und fitness.de ein Spezialversender für Fahrräder, Fahrradzubehör, Bekleidung und Fitnessartikel. Neben den beiden deutschen Onlineshops betreibt das E-Commerce Unternehmen mit bikester.com, bikester.co.uk, bikester.at und bikester.ch noch weitere Webshops im europäischen Ausland. Am Stuttgarter Firmensitz eröffnete internetstores im Jahr 2009 auch ein stationäres Fachgeschäft, das auf rund 1.200 qm eine erlesene Auswahl des hochwertigen Onlinesortiments bietet.

Vorstand des mittelständischen Unternehmens ist René Marius Köhler, der internetstores im Jahr 2003 als GmbH gründete. Die Umwandlung der Rechtsform zur Aktiengesellschaft erfolgte 2008. Am Betriebsstandort Esslingen/Neckar, dem Sitz von Verwaltung, Logistik und Lager, sind derzeit 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, die im Geschäftsjahr 2008/2009 einen Umsatz von rund 25 Millionen Euro erwirtschafteten.

Neben einem breiten Angebot an Artikeln aus der Fahrrad- und Fitnessbranche setzt die internetstores AG auch auf hervorragenden Service und Community- Bildung im Rahmen einer zeitgemäßen und interaktiven Web 2.0-Plattform. Der Webshop fahrrad.de hat im Jahr 2007 vom Fachmagazin "Der Versandhausberater" die Auszeichnung "Onlineshop des Jahres" erhalten. Im Jahr darauf bekam fahrrad.de den "Shop Usability Award" in der Kategorie "Beste Produktdarstellung". Ebenfalls im Jahr 2008 stand fahrrad.de unter den sechs Finalisten des "Deutschen Internetpreises". Darüber hinaus wurde René Marius Köhler bei der Mittelstandskampagne "Mutmacher der Nation" Landessieger 2008 in Baden- Württemberg. Der internetstores-Gründer stand außerdem im Finale des Wettbewerbs "Entrepreneur des Jahres 2009".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Kinderarmut: Berichten…bedauern…beiseite schieben

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Die Presse ist wieder einmal voll mit Meldungen über die steigende Kinderarmut in Deutschland. Seit der Einführung der Hartz IV Gesetze, so der...

2. Lübecker Charity-Kick

, Familie & Kind, Fachhochschule Lübeck

Nach der erfolgreichen Veranstaltungspremie­re im vergangenen Jahr freuen sich die Verantwortlichen des Charity-Kicks auf eine Neuauflage in...

Disclaimer