Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159000

24.04.2010 Die Lange Nacht der Museen

Seeungeheuer, Geisterschiffe und Störtebekers Hinrichtung Live

(lifePR) (Hamburg, ) In der Langen Nacht wird es im Maritimen Museum magisch: Unter dem Motto "Seeungeheuer und Geisterschiffe" werden alte Meeresmythen und Fabelwesen der See zum Leben erweckt. Schaurige Seeungeheuer und schöne Meerjungfrauen erwarten die Besucher und ein Fliegender Holländer erscheint.

Nur wenige Meter von seinem ursprünglichen Tatort entfernt, wird Klaus Störtebeker seinem Schicksal erneut zugeführt. Um dann wieder und wieder aufzustehen und kopflos durch das Museum zu laufen.

Dazu gibt es Führungen, Vorträge, Live-Performances und ein reichhaltiges musikalisches, literarisches und kulinarisches Angebot rund um's Thema.

Das Programm:
Störtebekers Hinrichtung Live! Eine Kooperation mit dem Hamburg
Dungeon 20.00 Uhr - 23.00 Uhr
halbstündlich auf Deck 1

18.00 Uhr - 23.00 Uhr
»Wir bauen ein Seeungeheuer«
Programm für Kinder im Schwimmenden Klassenzimmer
auf Deck 1

18.00 Uhr - 02.00 Uhr
»Sturmfahrt durchs Maritime Museum«
halbstündliche Führungen Start
im Foyer

18.00 Uhr - 02.00 Uhr
Das Gemälde (mit Führung)
auf Deck 8

18.00 Uhr - 02.00 Uhr
Der fliegende Holländer: Das Schiff (mit Special Effects und Musik)
auf Deck 2
18.30 Uhr
»Das Haupt der Medusa. Meeresungeheuer in der Antike«
Bildvortrag von Markus Schwartz
auf Deck 10

19.15 Uhr
»Meerhexe und Klabautermann. Aberglaube auf See«
Vortrag von Markus Schwartz
auf Deck 10

20.00 Uhr - 24.00 Uhr
»Sturmhimmel, schwere See«
stündliche Kunstführungen von Dr. Gudrun Müller
Start auf Deck 8

20.00 Uhr - 24.00 Uhr
»Seasongs, Seemannsgarn und falsche Blüten«
musikalisches Abendprogramm von und mit Jochen Wiegandt
auf Deck 10

21.00 Uhr
Nosferatu
Stummfilmklassiker 1922 von Friedrich Wilhelm Murnau auf
Deck 6 und 7

22.00 Uhr
»Die Geschichte vom Gespensterschiff« von Wilhelm Hauff
Lesung
auf Deck 8

23.00 Uhr
»Das Schiff« von Georg Heym
Lesung
auf Deck 8

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schutzimpfungen ja oder nein? Wenn Eltern uneinig sind

, Familie & Kind, ARAG SE

Immer wieder liest man Berichte um möglicherweise gefährliche Nebenwirkungen von Impfungen. Untersuch­ungen und Studien, die einen Zusammenhang...

Evangelischer Kirchentag mit Gottesdienst in Wittenberg beendet

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mit einem großen Gottesdienst ist der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag am Sonntag, den 28. Mai zu Ende gegangen. Anlässlich des 500. Reformationsjubiläum­s...

Mexiko: 18 Adventisten sterben bei Busunfall

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 21. Mai stürzte ein gemieteter Bus in Motozintla, im Bundesstaat Chiapas im Südosten Mexikos, 90 Meter tief in eine Schlucht. Insgesamt 18...

Disclaimer