The Poster for the Berlinale's 60th Anniversary

(lifePR) ( Berlin, )
For the anniversary poster, graphic artists from "Büro Otto Sauhaus" have assembled all the films screened since the beginning of the Berlinale in 1951: some 15,000 international film titles have been used to create the new poster. The graphics, in which the names of the films have been arranged chronologically, present festival history in an entirely unique perspective.

"With some patience, everyone will find their favourites. With this journey through film history we would like to honour all the artists whose films have made the Berlinale so extraordinary", remarked Festival Director Dieter Kosslick about the design.

The poster will be put up all over town in mid January 2010 as well as appear on a number of festival publications.

A picture of the 2010 Berlinale poster is now on view at www.berlinale.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.