Das Festivalplakat zum 60. Jubiläum

(lifePR) ( Berlin, )
Für das Geburtstagsplakat haben die Grafiker von "Büro Otto Sauhaus" alle Filme, die seit Beginn der Berlinale 1951 gezeigt wurden, zusammengestellt: Die rund 15 000 Filmtitel aus aller Welt gestalten das neue Plakat. Die Grafik mit der Chronologie aller Filme bietet einen ganz besonderen Blick auf die Festivalgeschichte.

"Mit etwas Geduld wird jeder seine Lieblingsfilme finden. Mit dieser filmhistorischen Reise möchten wir alle Filmkünstler, deren Filme die Berlinale so besonders machten, noch einmal ehren", kommentiert Festivaldirektor Dieter Kosslick den Entwurf.

Das Plakat wird ab Mitte Januar 2010 im gesamten Berliner Stadtbild zu sehen sein und wird außerdem auf zahlreichen Festival-Publikationen präsentiert.

Eine Abbildung des Berlinale-Plakats 2010 steht unter www.berlinale.de zur Ansicht zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.