Freitag, 24. Februar 2017


Startschuss zum Beethovenfest Bonn 2008

Eröffnungsfest "Bühne frei für Beethoven" auf acht Bühnen in Bonn und Bad Godesberg

(lifePR) (Bonn, ) Seit Mittwoch ist das Team des Beethovenfestes komplett: 38 B-Teamer verstärken die zehn festen Mitarbeiter des Festivals und fünfzehn Studenten, die seit drei Wochen das Festival unterstützen. Die Studenten, die aus ganz Deutschland nach Bonn kommen, kümmern sich um die Betreuung der Künstler und die Vorbereitung der 24 Spielstätten des Beethovenfestes, assistieren bei der Pressearbeit, der Werbemittelverteilung und der Fertigstellung der Programmhefte.

Die 38 B-Teamer, das Foyerteam des Beethovenfestes, kamen am gestrigen Dienstag erstmals in der Beethovenhalle zusammen. Die jungen Bonner werden unter Leitung von zwei B-Team-Leitern während des Beethovenfestes Bonn vom 29.

August bis 28. September in der Beethovenhalle, aber auch in allen anderen Konzertorten Programmhefte verkaufen, auf Nachfrage die Konzertbesucher zu ihren Sitzplätzen in den Konzertsälen leiten und für Fragen der Besucher offen sein.

Traditionell heißt es am 1. Samstag im Festspielzeitraum wieder in der Bonner Innenstadt und in Bad Godesberg Bühne frei für Beethoven: Auf acht Bühnen bringen über 1000 Schüler in unterschiedlichsten Besetzungen ein vielfältiges Programm von kammermusikalischen Werken bis zu Jazz-Arrangements dar. Andreas Etienne und Christoph Scheeben moderieren das Openair-Konzert verschiedener Ensembles von Bonner Schulen und der Musikschule, die auf den Bühnen am Marktplatz, in der Bonngasse, in der Buchhandlung Bouvier, in der Kaiserpassage und in der Poststraße sowie auf dem Theaterplatz und auf dem Moltkeplatz in Bad Godesberg musizieren. Erstmals steht eine Bühne in dem sogenannten "Bonner Loch", der Bahnhofsunterführung. Hier wird unter dem Titel "Klanggrund" musiziert. Bühne frei für Beethoven wird vom Beethovenfest Bonn gemeinsam mit der Deutschen Post WorldNet und der Initiative "Beethoven Bonnensis" der Bürger für Beethoven veranstaltet. Um 12 Uhr geben die Intendantin des Beethovenfestes Bonn, Ilona Schmiel, Manfred Jung, der Vorsitzende der "Bürger für Beethoven" und Walter Scheurle, Personalvorstand der Deutschen Post World Net, auf der Hauptbühne am Marktplatz den Startschuss. Das Programm auf den Bühnen unterhält alle Interessierten kostenlos zwischen 11 und 17 Uhr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer