Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 682735

DVD zur »Matthäuspassion« nominiert für International Classical Music Awards 2018

Stuttgart, (lifePR) - Der Film zum Musikvermittlungsprojekt der Internationalen Bachakademie Stuttgart, »Bachbewegt! Tanz!«, ist für die International Classical Music Awards 2018 nominiert worden. Anfang März 2017 hatten die Gaechinger Cantorey, ausgewählte Solisten sowie rund hundert Schüler der Region Stuttgart und aus Minden Johann Sebastian Bachs »Matthäuspassion« unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann in einer szenisch-tänzerischen Inszenierung (Choreografie: Friederike Rademann) aufgeführt. Die beiden Vorstellungen im Ludwigsburger Forum am Schlosspark wurden von Accentus Music für die nun nominierte DVD-Produktion filmisch begleitet. Die DVD erschien im Oktober dieses Jahres. »Schon die Nominierung für diesen angesehenen Preis ist eine Anerkennung dieses einzigartigen Projekts. Darüber freue ich mich sehr!«, sagte Akademieleiter Hans-Christoph Rademann.

Die International Classical Music Awards (früher unter dem Namen »MIDEM«) werden seit 2011 jährlich an wechselnden Orten vergeben, zuletzt im Gewandhaus Leipzig. Die Jury besteht aus Kritikern diverser internationaler Fachmagazine und Rundfunksender. Für die Preise sind 2018 insgesamt 357 Audio- und Videoproduktionen nominiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

50 Kontrabasse bringen Ludwigslust zum Klingen

, Kunst & Kultur, Tourismusverband Mecklenburg - Schwerin e.V

Vom 22. bis 29. Juli dreht sich in Ludwigslust alles um das größte der Streichinstrumente, den Kontrabass. Mehr als 50 hoffnungsvolle Talente...

Muthesius Kunsthochschule zeichnet ausländische Studentin mit DAAD-Preis aus

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

An der Muthesius Kunsthochschule zeichnet Präsident Dr. Arne Zerbst am 18.07.2018 um 18 Uhr anläßlich der Eröffnung der Jahresausstellung eine...

»Der Wunderrabbi, der den Toten mit Wodka weckte«

, Kunst & Kultur, Freilichtmuseum Beuren

Ein amüsantes, jüdisches Programm für Erwachsene und Kinder bietet die Künstlerin Revital Herzog am Sonntag, den 22. Juli, um 11 Uhr im Freilichtmuseum...

Disclaimer