Studenten in der Event-Praxis: Intergerma vergibt Preis für Hochschulprojekt

(lifePR) ( Frankfurt/Hamm, )
Nachwuchsförderung wird bei Intergerma groß geschrieben. So engagiert sich der Spezialist für Tagungen und Firmenveranstaltungen aktiv bei der Wissensvermittlung mit Praxisbezug an Hochschulen. Das jüngste Nachwuchsprojekt von Intergerma richtete sich an die Studenten der Hochschule BiTS.

Im Rahmen der Vorlesungsreihe "Stakeholder Management" an der Hochschule BiTS (Business and Information Technology School) in Iserlohn hat Intergerma jetzt ein Projektteam ausgezeichnet. Das dritte Semester des Master-Studiengangs "International Sport & Event Management" hatte die Aufgabe, die Zielgruppenkommunikation von Intergerma zu bewerten und neue Ansätze für das Stakeholder Management aufzuzeigen. Aus den vier Semestergruppen haben sich besonders die Hochschüler Christian Kellenberg und Christian Wisser mit ihrer imposanten Präsentation profiliert. Bewertet wurden die inhaltliche Ausarbeitung, die Präsentationsgestaltung und der Präsentationsstil der Studenten. Neben der Auszeichnung als bestes Team haben die Studenten je einen Hotelgutschein für zwei Übernachtungen erhalten. Zudem wurde der gesamte Kurs von Intergerma zum Event "Werte 2.0" im Juni 2015 auf Schloß Montabaur eingeladen.

Für Intergerma hat das Hochschul-Engagement einen hohen Stellenwert. Zum einen werden die Talente der Zukunft aktiv gefördert. Zum anderen erhält Intergerma von der Nachwuchs-Generation wertvolle Impulse für die trendgerechte Unternehmensentwicklung. "Ich bin sehr positiv überrascht, wie gut sich die Studenten mit Intergerma und der Fragestellung beschäftigt und den Blick geöffnet haben", freut sich Bernd Fritzges, Key Account Manager bei Intergerma, über die Resultate des Hochschulprojekts.

Die Qualität der Präsentationen aller Teams war inhaltlich und optisch sehr hoch. Optimierungsvorschläge der Studenten für Intergerma waren sachlich und nachvollziehbar. So wurde deutlich, dass die Studenten als Vertreter der sogenannten "Generation Y" verstärkt die Einbindung von mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets im Nutzungsangebot der Intergerma-Homepage fordern. Vorgeschlagen wurde auch die intensivere Präsentation der innovativen Tools Rocket, Analytics und TMS, da Intergerma aus Sicht der Studenten in punkto Technik extrem gute Lösungen anbietet. Intergerma hat die Anregungen der ambitionierten Nachwuchs-Eventmanager gerne aufgenommen.

Hintergrundinformation BiTS:

Die BiTS (Business and Information Technology School) ist eine staatlich anerkannte private Hochschule, die im Jahre 2000/2001 gegründet wurde und seit 2008 zum internationalen Netzwerk Laureate International Universities, dem renommierten und weltweit führenden Anbieter von privater Hochschulbildung, gehört Sie bietet praxisnahe, betriebswirtschaftlich orientierte und international ausgerichtete Bachelor- und Master-Studiengänge an den Standorten in Iserlohn und Berlin an. Weitere Informationen zur Hochschule sind abrufbar unter http://www.bits-hochschule.de. Laureate Education Inc. ist einer der führenden Bildungsanbieter im privaten Hochschulsegment. Zum globalen Netzwerk aus über 80 Hochschulen in 29 Ländern zählen international
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.