Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 680185

F.C. Gundlach - Around the World in Fashion: Vertical Gallery präsentiert weltberühmte Modefotografien

Düsseldorf, (lifePR) - Am 26. Januar 2018 eröffnet im InterContinental Düsseldorf zum siebten Mal die Vertical Gallery. Der Name ist Programm, denn das einzigartige Ausstellungsformat hat eine besondere Darstellungsform: Es verläuft in der Vertikalen und kann von Stockwerk zu Stockwerk in den sogenannten „Lift-Landings“ verfolgt werden. Die Ausstellung – kuratiert von Werner Lippert, dem ehemaligen Direktor des NRW-Forums – steht in diesem Jahr unter dem Thema „Around the World in Fashion“ und zeigt die weltberühmten Modefotografien von F.C. Gundlach.

Gundlach ist seit den 50er, 60er und 70er Jahren der bekannteste (Mode)-Fotograf Deutschlands. Stern, Brigitte, Twen, Annabelle – es gab kaum ein großes Magazin, das ohne seine Bilder auskam. Er ist der Doyen der deutschen Modefotografie – seine Handschrift ist unverwechselbar: Seine Arbeiten sind erzählerisch und journalistisch. Zu einer Zeit, als alle anderen noch Strände im Studio nachbauten, flog F.C. Gundlach bereits mit seinen Models an exotische, fremde Orte: Brasilia, New York, Gizeh, London, Paris, Berlin, Nairobi, Libanon… Hip, cool und ausdrucksstark sind seine Bilder aus dieser Zeit Ikonen der Modefotografie und seither Vorbild für Generationen nachfolgender Modefotografen. Perfekt für eine Ausstellung in der Stadt der Mode: Düsseldorf. Die Vernissage wird zu Beginn des CPD-Wochenendes am 26. Januar in Anwesenheit F.C. Gundlachs stattfinden – wenn die Modebranche zu Gast in der Landeshauptstadt ist.

Bis zum 08. April 2018 ist die Vertical Gallery kostenfrei zugänglich. Von internationalen Hotelgästen bis hin zu interessierten Düsseldorfern ist jeder herzlich eingeladen. Das preisgekrönte Ausstellungskonzept macht die Fotografien für eine spannende Zielgruppe zugänglich.

Bisher bestätigte Sponsoren der Vertical Gallery sind das Maler-Unternehmen Lucian Thum, die PR und Presseagentur textschwester, das Netzwerk Fashion Net (Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Düsseldorf) sowie die Medienpartner CUBE (Das Metropolmagazin für Architektur, modernes Wohnen und Lebensart) und das online Portal des Kunstmagazins monopol. Pressekontakt: PR

InterContinental Düsseldorf

Die InterContinental Hotels Group (IHG) ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit einem breiten Portfolio an Hotelmarken: InterContinental® Hotels & Resorts, Kimpton® Hotels & Restaurants, Hotel Indigo®, EVEN™ Hotels, HUALUXE® Hotels & Resorts, Crowne Plaza® Hotels & Resorts, Holiday Inn®, Holiday Inn Express®, Holiday Inn Club Vacations®, Holiday Inn Resort®, avid™ hotels, Staybridge Suites® und Candlewood Suites®.

IHG konzessioniert (Franchise), verpachtet, managt oder besitzt fast 5.300 Hotels und mehr als 785.000 Gästezimmer in beinahe 100 Ländern. Zurzeit befinden sich mehr als 1.500 Hotels im Entwicklungsstadium. Darüber hinaus betreibt die InterContinental Hotels Group den IHG® Rewards Club, unser globales Treueprogramm, welches mehr als 100 Millionen Mitglieder hat.

Die InterContinental Hotels Group PLC ist die Holdinggesellschaft der Gruppe, gegründet (incorporated) in Großbritannien und eingetragen (registered) in England und Wales. Weltweit arbeiten über 350.000 Menschen in den IHG Hotels und Unternehmensniederlassungen.

Auf der Website www.ihg.com können Sie sich über die Hotels informieren und Reservierungen vornehmen. Unter www.ihgrewardsclub.com erfahren Sie mehr über den IHG® Rewards Club. Aktuelle Meldungen finden Sie unter www.ihg-presse.de oder auf unseren Social-Media-Kanälen unter www.twitter.com/ihg, www.facebook.com/ihg oder www.youtube.com/ihgplc.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nikolausmarkt Kalkar 2017 - Gemütlicher Budenzauber lockt am 2. und 3. Dezember zum Stöbern, Naschen und Beisammensein

, Kunst & Kultur, Wunderland Kalkar

Jedes Jahr wieder, immer Anfang Dezember, singen kleine Kinder eines der schönsten Volkslieder ganz in der Hoffnung, leckere Kleinigkeiten von...

Die TUP legt positive Bilanz für 2016/2017 vor

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Eine positive Bilanz hat Berger Bergmann, der Geschäftsführer der Theater und Philharmonie Essen (TUP), für die Spielzeit 2016/2017 gezogen....

Muthesius Top im Kreativranking des ADC

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Im 4. Kreativranking des ADC (Art Directors Club) Deutschland machte die Muthesius Kunsthochschule und damit Schleswig-Holstein den größten Aufwärtssprung....

Disclaimer