Dienstag, 24. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150922

Archiv baut die online-Recherche im Bereich Druckschriften weiter aus

München, (lifePR) - Das Archiv des Instituts für Zeitgeschichte ist eine Fundgrube für eine Quellengruppe, deren Recherche nicht selten große Mühe bereitet. Die Druckschriften-Sammlung umfasst Amtsdruckschriften, also Veröffentlichungen von Behörden und sonstigen öffentlich-rechtlichen Einrichtungen einschließlich ihrer Gesetz- und Verordnungsblätter, sowie Publikationen von Parteien, politischen Vereinigungen und privatrechtlichen Verbänden, Gewerkschaften und anderen Organisationen des politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Bereichs mit Jahrbüchern, Jahres- und Geschäftsberichten, Protokollen, Mitgliederzeitschriften, Rundschreiben, Pressediensten, Monografien und Serien. Ein Teil dieses Bestandes besteht aus Druckschriften der Parteien und Verbände der Weimarer Zeit.

Wer mit derartigen Quellen arbeiten möchte, ist ab sofort nur noch ein paar Mausklicks davon entfernt, denn sämtliche Veröffentlichungen des Provenienzbereiches "Parteien und politische Gruppen in Deutschland 1871-1945"aus dem Bestand der Druckschriftenabteilung des IfZ-Archivs sind ab sofort online recherchierbar.

Fortan können Sie diese Publikationen zusammen mit den Beständen der Bibliothek im Online-Katalog (http://opac.ifz-muenchen.de/) suchen. Möglich ist eine Recherche sowohl mit formalen Begriffen wie z. B. Sachtitel und Erscheinungsjahr, als auch mit den Notationen der Provenienzen. Die Übersicht dazu finden Sie hier (http://bastion.ifz-muenchen.de/cgi-bin/systematikliste.cgi?systematik=De+001-999).

Weitere Recherchehinweise erhalten Sie auf der Homepageseite der Bibliothek unter IfZ-Systematik (http://bastion.ifz-muenchen.de/bibliothek/systematik_typo.html). Nach und nach werden alle Bereiche des Druckschriften-Bestandes in gleicher Weise erschlossen. Zur Zeit arbeitet das Archiv an den Gruppen Df:

"Organisationen an Hochschulen, wissenschaftliche und kulturelle Körperschaften, Jugend- und Frauenorganisationen 1871 - 1945", Dg: "Körperschaften aus Sozialpolitik und Wirtschaft 1871 - 1945" und Di: "Kirchen, Konfessionen und ethisch-weltanschauliche Gruppen 1871 - 1945". Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage (http://www.ifz-muenchen.de/druckschriften.html).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die dunklen Seiten von Hartz IV: 330.000 Haushalte mit Stromsperrungen

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Dass der Energieanteil in den Hartz-IV-Regelsätzen zu gering bemessen ist, erklärt der Deutsche Schutzverband gegen Diskriminierung e. V. (DSD)...

Büdenbender ist Schirmherrin der Bundesinitiative Klischeefrei

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Elke Büdenbender, Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, übernimmt die Schirmherrschaft der Bundesinitiative „Nationale Kooperationen...

U3 für den Emys-Nachwuchs im SEA LIFE Speyer

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Das Zuchtprojekt des SEA LIFE Speyer und des NABU Rheinland-Pfalz, um Europäische Sumpfschildkröten (Emys) nachzuzüchten verzeichnet beeindruckende...

Disclaimer