Freitag, 17. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 684719

Reisejournalismus-Nachwuchspreis "Talents2Norway 2018"

Winterliches Fjordnorwegen im Fokus für multimediales Storytelling

Hamburg, (lifePR) - Mehr als zwanzig junge Reisejournalistinnen und Reisejournalisten aus ganz Deutschland haben 2016 und 2017 auf Einladung von Visit Norway am Nachwuchs-Wettbewerb für junge Medienschaffende, Talents2Norway, teilgenommen. Das Ergebnis der Recherchen des ersten Wettbewerbes im mittelnorwegischen Trøndelag ist beispielhaft im Internet nachlesbar.

Das große Interesse an den bisherigen Wettbewerben und die Qualität der Ergebnisse sind Anlass für Visit Norway, im kommenden Frühjahr in Fjordnorwegen einen neuen Medien-Contest zu starten. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt erneut auf digitalem Storytelling und der multimedialen Umsetzung der Themen und Inhalte.

Unter Regie des Publizisten und Dozenten Peter Linden wird der mediale Nachwuchs vom 19. bis 24. März an einem sechstägigen Schreib- und Rechercheseminar zur Region Fjordnorwegen teilnehmen. Neben der Arbeit mit multimedialem Storytelling bekommen die Teilnehmer die Gelegenheit, an drei Tagen von ihnen selbst entwickelte Themen in der Region individuell zu recherchieren.

Bewerben können sich alle Journalisten, die am 8. Januar 2018 nicht älter als 32 Jahre sind. Teilnahmebedingungen sind neben dem passenden Alter das Einreichen eigener Themenvorschläge, die im März in der Region Fjordnorwegen realisierbar sind, sowie die Bestätigung der Publikationsabsicht durch eine Online- oder Print-Redaktion. Anmeldeschluss für die Bewerbung ist der 8. Januar 2018.

Interessierte für den Nachwuchspreis können sich bei Visit Norway unter der Mailadresse marietta.stensrud@innovationnorway.no bewerben.

Die Region Fjordnorwegen erstreckt sich an Norwegens Westküste zwischen Stavanger im Süden und Kristiansund im Norden. Die Fjordlandschaft mit Norwegens drei größten Meeresarmen, Sognefjord, Hardangerfjord und Nordfjord, dem UNESCO Welterbe Nærøyfjord und Geirangerfjord sowie Gletschern und Hochgebirge steht wie keine zweite Region für die Dramatik der Natur des Landes. Mehrere der so genannten Norwegischen Landschaftsrouten, die unter Europas Scenic Routes als führend gelten, erschließen Fjordnorwegen, das bei Liebhabern von Rundreisen mit Auto, Schiff, Bus und Bahn einen exzellenten Ruf genießt. Aktivurlauber gehen in der Region zu dieser Jahreszeit bevorzugt Sportarten wie Angeln, Kajak- oder Skifahren nach. Urbane Kontrapunkte setzen Bergen, Stavanger und Haugesund: Ein ungewöhnlich großes wie anspruchsvolles Kultur- und Kulinarik- Angebot spiegelt sich in der in Gastronomieszene ebenso wie bei renommierten Kulturfestivals.

Weitere Informationen:

Talents2Norway 2017 – Zwei prämierte Beiträge:

Reportage „Mit zehn Norwegern Stunde für Stunde durch die hellste Nacht“ https://www.nzz.ch/gesellschaft/mit-zehn-norwegern-stunde-fuer-stunde-durch-die-hellste-nacht-ld.1309821

Reportage „Vom rostigen norwegischen Kriegsschiff zum fahrenden Museum“ http://stories.schwaebische.de/norwegen-hestmanden

Die Region Fjordnorwegen auf visitnorway.com: www.visitnorway.com

Destionation Fjordnorwegen: www.fjordnorway.com

Innovation Norway

Visit Norway ist der Tourismuszweig von Innovation Norway und vermarktet und informiert im Auftrag des Norwegischen Wirtschaftsministeriums über Norwegen als Tourismusdestination in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir unterstützen die journalistische Arbeit zu Norwegen mit Gruppenpressereisen, individuellen Pressereisen, Kontakten, Interviewmöglichkeiten, Pressemitteilungen, Recherchehilfen, Story-Ideen sowie Bild- und Videomaterial.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schneeschuhwandern im Hossa Nationalpark

, Reisen & Urlaub, Highländer Reisen GmbH

Die wilde Taiga Nordostfinnlands ist geprägt von schier unendlichen Wäldern und zahllosen Seen. Wir werden auf Schneeschuhen durch den neu gegründeten...

Naturidylle und Nordlichterlebnisse

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Im Norden Lapplands ist das so oft gesuchte Polarlicht besonders aktiv. An bis zu 200 Tagen im Jahr kann man die mitunter bunte Farbvielfalt...

Romantische Straße: Viel mehr als Weinberge und Schloss Neuschwanstein

, Reisen & Urlaub, Romantische Straße Touristik-Arbeitsgemeinschaft GbR

Mit seinen wunderbaren Landschaften, mittelalterlichen Reichsstädten und einer Jahrhunderte alten Kulturtradition ist die Romantische Straße...

Disclaimer