Gegenwind

(lifePR) ( Dorsten, )
Die Fitness-Initiative-Deutschland (FID) mit Paul Underberg, Dr. Hans Geisler und Ulrike Schönfelder, FID Vertreterin in Berlin, trafen sich erneut mit MdB Eberhard Gienger (CDU), der mit einer überzeugenden Stimmenanzahl in seinem Wahlkreis Neckar-Zaber am 22.09.2013 im Amt bestätigt wurde.

Eberhard Gienger nahm als Politiker die Gesamtproblematik der Fitnessbranche im Zusammenhang mit den Vereinsfitnessstudios für bilaterale Gespräche auf. Noch im Dezember wird sich die FID, vermittelt durch Eberhard Gienger, mit Spitzenleuten des DOSB und Landesverbänden in Frankfurt zu Sondierungsgesprächen treffen. Gienger wird dieses voraussichtlich durchaus schwierige erste Treffen moderieren.

Und Gegenwind, wie hier beim Fotoshooting auf dem Dach des Bundestages, dient der FID zur Energiegewinnung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.