Business Intelligence 2.0: Information Builders lädt zur diesjährigen Benutzerkonferenz ein

(lifePR) ( Eschborn, )
Information Builders, einer der weltweit führenden Anbieter von Business-Intelligence-Lösungen, veranstaltet am 15. und 16. Oktober in Wiesloch bei Heidelberg seinen diesjährigen Kundentag.

Business Intelligence 2.0 - "(Y)our Road to Success": So lautet das Motto der Benutzerkonferenz von Information Builders am 15. und 16. Oktober im Palatin Kongresshotel in Wiesloch bei Heidelberg. Besucher der Veranstaltung erfahren, wie Information Builders Kundenanforderungen und Markttrends in seine Lösungen integriert. In zwei Keynote-Vorträgen erläutern David Small, Vice President International Division, und Dan Ortolani, Vice President Advanced Technology Services bei Information Builders, alles Wissenswerte und die Trends rund um Business Intelligence 2.0.

Abwechslungsreiche Praxisberichte und Präsentationen von Kunden wie der Hapag-Lloyd Container Linie, der Basler Versicherung und der Berner Kantonalbank sowie von Partnern (Raiffeisen Informatik, Woodmark Consulting) gehen auf die Anwendung und Umsetzung von unterschiedlichsten BI-Lösungen ein. Am zweiten Tag hält Professor Dr. Robert Winter, Universität St. Gallen, einen Vortrag zum Thema "Management der Informationslogistik". Neben Fachvorträgen kommen auf der Benutzerkonferenz auch das Networking und die Abwechslung nicht zu kurz. Die Teilnehmer können sich auf ein interessantes und spannendes Abendprogramm freuen.

Weiter Informationen und eine Anmeldeformular gibt es unter: http://www.informationbuilders.de/Kundentag2008.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.