Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666104

IVG: Anna Hackstein übernimmt Geschäftsführung

Düsseldorf, (lifePR) - Der Vorstand des Industrieverband Garten (IVG) e.V. hat Anna Hackstein mit Wirkung zum 1. September 2017 zur neuen Verbandsgeschäftsführerin berufen. Bereits seit Februar führt sie den IVG kommissarisch, nachdem Johannes Welsch den Verband Ende Januar verlassen hatte.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Hackstein für diese Position ge-winnen konnten. Sie wird den Ver-band im Sinne der Mitglieder ver-treten und ihn mit ihrer modernen Denkweise auf einem erfolgreichen Kurs halten", so Christoph Bü-scher, IVG Vorsitzender. Anna Hackstein verfügt über eine mehr als zehn-jährige Erfahrung im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, sie ist studierte Betriebswirtin und seit April 2015 für den Bereich Marketing und Kommunikation im IVG verantwortlich. „Der IVG ist aktuell sehr gut aufgestellt: Das Portfolio des Verbandes ist attraktiv und sorgte in den vergangenen Jahren für ein stetiges Wachstum. Wir werden als starkes Netzwerk der Branche wahrgenommen und dies zu intensivieren sollte auch in Zukunft unser Ziel sein", so Büscher.

Industrieverband Garten (IVG) e.V.

Im Industrieverband Garten (IVG) haben sich Hersteller von Produkten der „Grünen Branche“ für den Hobby- und Profimarkt zusammengeschlossen – darunter Pflanzenhersteller, Produzenten von Forst-, Garten- und Rasenpflege-geräten, Hersteller von Garten-Lifestyle-Produkten, von Produkten zur Pflan-zenpflege, -ernährung und -gesundheit sowie Hersteller von Substraten, Erden und Ausgangsstoffen. Der IVG vereint derzeit mehr als 130 Mitgliedsunterneh-men der Gartenbranche und hat seine Kernkompetenzen in den Bereichen In-formation, Netzwerk, Öffentlichkeitsarbeit und Lobbying.
Weitere Informationen finden Sie unter www.ivg.org.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die moderne Phosphatfalle für Schwimmteiche und Naturpools

, Natur & Garten, RE-NATUR GmbH

Die Phosphatreduktion gilt noch immer als eine der großen Herausforderungen im Schwimmteich und Naturpool. Es gibt verschiedene Methoden, beginnend...

Aktuelle Zahlen: 60 Wolfsrudel in Deutschland

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

. ● Auswertung des Monitoringjahres 2016/2017 von BfN und DBBW ● Empfohlene Herdenschutzmaßnahme­n konsequent umsetzen Aktuell sind in Deutschland...

Alligatorkraut bis Waschbär: 49 invasive Arten auf der EU-Unionsliste

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

● BfN-Präsidentin: „Versachlichung der Diskussion ist dringend nötig“ ● Erste Fachtagung des Bundesamtes für Naturschutz zur neuen EU-Verordnung Alligato­rkraut,...

Disclaimer