Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155452

Mediation bietet zusätzliche Chance

Schwerin, (lifePR) - Heute startet in Deutschland das Kreditmediations-Verfahren. Die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin (IHK), rechnet mit Lösungen in schwierigen Einzelfällen, warnt jedoch vor überzogenen Erwartungen aus der Wirtschaft.

"Das Kreditmediations-Verfahren bietet Unternehmen mit gravierenden Finanzierungsproblemen eine zusätzliche Chance. Die Industrie- und Handelskammern unterstützen deshalb bundesweit den Kreditmediator intensiv bei der Suche nach individuellen Lösungen", so Ulrich Unger, amt. Hauptgeschäftsführer der IHK zu Schwerin. Gerade in der Zeit nach der Wirtschafts- und Finanzkrise ist der Finanzmittelbedarf der Unternehmen oft besonders hoch. Eine schwache Liquidität und die wohl flächendeckend schwächeren Bilanzen des Vorjahres führen trotz einer langsam erkennbaren Erholung der Märkte zu einer Zurückhaltung bei der Kreditvergabe. Unternehmen müssen sich auf steigende Anforderungen von Seiten der Kreditwirtschaft einstellen. Auch die Konditionen könnten sich verteuern. Die Ablehnung von Kreditanträgen kann sich daher häufen.

Die IHKs werden deshalb Unternehmen, die es wünschen, zu sogenannten "Mediations-Tischen" mit der Hausbank und dem Förderinstitut einladen. Dabei wird es durchweg um schwierige Konstellationen gehen. Wenn aber alle Beteiligten konstruktiv herangehen, lässt sich in manchen Fällen doch noch eine Lösung finden.

Klar ist aber: Es gibt kein Grundrecht auf Kredit. Die letzte Entscheidung trifft immer das Kreditinstitut. Denn die Bank darf kein Risiko übernehmen, dass sie gegenüber den Sparern und Eigentümern nicht verantworten kann.

Es geht bei der Kreditmediation nicht darum, einzig die Kreditinstitute zur Suche nach Lösungen zu bringen. Nicht selten scheitern Kreditgesuche auch an der Qualität der eingereichten Unterlagen des Unternehmens.

Unger: "Deshalb kommt dem Unternehmer selbst bei der Kreditantragstellung und auch dem Mediationsverfahren eine wichtige Rolle zu. Er kann wichtige Anstöße geben, damit das Verfahren nochmals ins Rollen kommt. Dafür muss das Unternehmen seine Finanzkommunikation überdenken. Gibt es wichtige Informationen, die der Bank noch nicht vorliegen? Sind noch Eigenleistungen möglich? Aber auch die Frage nach dem Einsatz von Förderinstrumenten, die der Staat aufgrund der Finanzmarktkrise geschaffen hat, wird eine Rolle spielen. Die Kreditmediation soll ein faires Verfahren sicher stellen."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Swiss Galoppers - Hovfokus.dk ejes og styres af Søren Høper

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Søren har i over 10 år været interesseret i hove og hvordan de påvirker resten af hesten. I de sidst 8 år har han arbejdet som professionel Hovtrimmer...

Neues Magazin „sticken 4.0"

, Freizeit & Hobby, text & presse-service Gudrun Schillack

Ein Magazin mit Themen rund ums Maschinensticken, das ist das Magazin „sticken 4.0“– ein special interest Magazin, jetzt neu. Ein Magazin, das...

Reitsportmesse Niederrhein 2017

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN ist vom Kalender der Reit- und Pferdesportbegeister­ten in der Region nicht mehr wegzudenken. Zum mittlerweile...

Disclaimer