Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63600

Anderen richtig helfen - und selbst davon profitieren

Sprechstunde: Beratung für Unternehmen, die sich gesellschaftlich engagieren wollen

(lifePR) (Köln, ) Immer mehr Unternehmer wollen sich mit der Kompetenz ihres Unternehmens und dem Know-how ihrer Mitarbeiter in sozialen, kulturellen oder umweltbezogenen Projekten engagieren. Kaum ist diese grundsätzliche Entscheidung getroffen, gibt es eine Reihe von Fragen zu klären: Wie finde ich seriöse Projekte und Partner? Welche Art von Engagement passt zu meinem Unternehmen? Wie motiviere ich die Mitarbeiter zum Mitmachen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen zur guten Tat erhalten Unternehmern, die sich gesellschaftlich engagieren wollen, in der IHK Köln: In einer Sprechstunde stehen Mitglieder des Kölner Netzwerks Bürgerengagement den Unternehmern mit Rat und Erfahrung zur Seite. Die nächste Sprechstunde findet statt am Dienstag, 2. September 2008, 18:00 Uhr in der IHK Köln. Informationen und Anmeldung: IHK Köln, Claudia Betzing, Tel. 0221 1640-502, claudia.betzing@koeln.ihk.de

Industrie- und Handelskammer zu Köln

Die Industrie- und Handelskammer zu Köln ist eine von den Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft getragene Institution. Als Körperschaft öffentlichen Rechts vertritt sie auf Basis von gesetzlicher Mitgliedschaft das Gesamtinteresse von Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Sie agiert als kritischer Partner von Politik und Verwaltung, als unabhängiger Anwalt des Marktes und als kundenorientierter Dienstleister für ihre Mitgliedsunternehmen. Zurzeit gehören ihr über 130.000 Unternehmen in den Städten Köln und Leverkusen sowie im Rhein-Erft-Kreis, Rheinisch-Bergischen und Oberbergischen Kreis an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer