Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69334

IHK: 2.627 neue Ausbildungsverträge

Sehr gutes Ergebnis von 2007 wurde in diesem Jahr nochmals um 3,4 Prozent übertroffen

(lifePR) (Wuppertal (Elberfeld), ) "Wir haben in diesem Jahr insgesamt 2.627 neue Ausbildungsverträge eingetragen. Das sind 86 oder 3,4 Prozent mehr als im Spitzenjahr 2007", freut sich Carmen Bartl-Zorn von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Wuppertal-Solingen-Remscheid. Für die Leiterin des IHK-Geschäftsbereichs Aus- und Weiterbildung belegen diese Zahlen, dass die Unternehmen dem drohenden Fachkräftemangel durch verstärkte Ausbildung begegnen. Besondere Steigerungsraten gab es vor allem im Handel sowie in den Hotels und Gaststätten. Aber auch die industriell-technischen IHK-Berufe verzeichneten ein Eintragungsplus von rund 3 Prozent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer