Workshop informiert über Jugendschutz und Alkoholabgabe an Jugendliche

(lifePR) ( Freiburg, )
Testkäufe haben vermehrt Mängel in der Kontrolle der Abgabe von Alkohol an unter 16-Jährige aufgedeckt. Die IHK Südlicher Oberrhein bietet daher gemeinsam mit dem Handelsverband Südbaden e.V., dem Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald sowie der Fachstelle Sucht des Baden-Württembergischer Landesverband für Prävention und Rehabilitation in Freiburg einen kostenfreien Workshop für Mitarbeiter und Führungskräfte aus alkoholabgebenden Betrieben an. Der Workshop findet am 3. Juli 2012 von 8.30 bis 10.30 Uhr in der IHK Südlicher Oberrhein in Freiburg statt.

"Jugendschutz geht uns alle an", unter diesem Motto werden konkrete Handlungsanweisungen auch in Problemsituationen durch die erfahrenen Referenten an die Hand gegeben. Der Workshop richtet sich an Mitarbeiter aus Handel und Gastronomie. Die Teilnehmeranzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Weitere Infos und Anmeldung unter www.suedlicher-oberrhein-ihk.de - Dokumentennummer 12652665.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.