CE-Kennzeichnung - Der Dokumentationsbevollmächtigte nach der Maschinenrichtlinie

IHK-Seminar am 29. Juni 2012 in Freiburg

(lifePR) ( Freiburg, )
Am Freitag, 29. Juni 2012 bietet das Enterprise Europe Network in der IHK Südlicher Oberrhein in Freiburg ein Seminar zum Thema "Der Dokumentationsbevollmächtigte nach der Maschinenrichtlinie" an.

Die gesetzliche Maschinenrichtlinie verlangt, dass in der Konformitätserklärung und in der Einbauerklärung der Name und die Anschrift des so genannten Dokumentationsbevollmächtigten genannt werden. Dieser ist berechtigt, die technischen Unterlagen zusammenzustellen und sie den Behörden auf Verlangen zuzusenden.

Die Seminarteilnehmer erfahren, welche Pflichten und Aufgaben ein Dokumentationsbevollmächtigter im Unternehmen wahrnimmt. Sie lernen den Inhalt und Umfang der Dokumentation kennen, die dieser archivieren und auf Verlangen den Behörden zusenden muss. Außerdem geht es darum, welche Sachkenntnis von einem Dokumentationsbevollmächtigten erwartet wird und wie er die Prozesse für sein Aufgabengebiet so gestalten kann, dass der Aufwand für diese Aufgaben minimiert wird.

Die Teilnahmegebühr beträgt 100,-- Euro für IHK-/HWK-Mitglieder bzw. 200,-- Euro für Nicht-Mitglieder. Programm und Anmeldung bei: IHK Südlicher Oberrhein, Enterprise Europe Network, Christine Richmann, Tel.: 07821/2703-692, E-Mail: christine.richmann@freiburg.ihk.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.