lifePR
Pressemitteilung BoxID: 536457 (Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein)
  • Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein
  • Schnewlinstraße 11 - 13
  • 79098 Freiburg
  • http://www.suedlicher-oberrhein.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Anika Klaffke
  • +49 (761) 3858-113

"Arbeitskreis Mittel- und Osteuropa: Polen & Zentralasien"

IHK-Veranstaltung am 16. April 2015 in Lahr

(lifePR) (Freiburg, ) Am Donnerstag, 16. April 2015 findet vormittags in Lahr der nächste Arbeitskreis Mittel- und Osteuropa statt, Thema ist Polen und Zentralasien. Seit dem Beitritt Polens zur EU hat sich die Wirtschaftsleistung um 50 Prozent gesteigert, während sich die Arbeitslosenquote halbierte. Basis für diese Entwicklung sind die breit aufgestellte Wirtschaft und die positiven Rahmenbedingungen des 38 Millionen Einwohner Landes. Polens zentrale Lage in Europa macht es interessant als Basis für Lieferungen in die mittelosteuropäischen Staaten außerhalb der EU.

Die Länder Zentralasiens, Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan, Turkmenistan, Usbekistan, stehen seit einigen Jahren im Fokus der deutschen Wirtschaft. Die zentralasiatischen Staaten sind für Deutschland und Europa wichtige Partner. Kasachstan bleibt wichtigster Handelspartner der Bundesrepublik Deutschland in der Region, aber auch in den anderen Ländern finden sich gute Geschäftsfelder - man muss sie nur suchen.

Ein Vertreter der deutsch-polnischen Industrie- und Handelskammer Warschau sowie der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Zentralasien werden den Teilnehmern des Arbeitskreises die Potentiale des polnischen und zentralasiatischen Marktes darlegen und die Chancen für deutsche Unternehmen aufzeigen. Zusätzlich wird ein Länderexperte der HypoVereinsbank - UniCredit Group zur Zahlungssicherung in Polen referieren.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Programm und Anmeldung bei: IHK Südlicher Oberrhein, Lotzbeckstraße 31, 77933 Lahr, Katrin Lörch, Tel.: 07821/2703-631, E-Mail: katrin.loerch@freiburg.ihk.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.