Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137410

MdEP Dr. Liese informierte über Ökodesign-Richtlinie und künftige EU-Politik

(lifePR) (Siegen, ) Zu einem Informationsaustausch über aktuelle europapolitische Themen kam MdEP Dr. Peter Liese mit IHK-Präsident Klaus Th. Vetter, Hauptgeschäftsführer Franz J. Mockenhaupt und dessen Stellvertreter, Hermann-Josef Droege, zusammen. Die gerade vollzogene Bildung der EU-Kommission, die Vertretung deutscher wirtschaftlicher Interessen in Europa sowie demnächst anstehende Entscheidungen über neue Richtlinien mit langfristigen Konsequenzen standen dabei im Mittelpunkt.

Im Rahmen eines Arbeitsgesprächs informierte MdEP Dr. Peter Liese die Energiereferenten der drei südwestfälischen IHKs Siegen, Hagen und Arnsberg über den Status und die zukünftige Betroffenheit der Unternehmen von der Ökodesign-Richtlinie. Er machte darauf aufmerksam, dass schon im ersten Halbjahr 2010 etliche Verordnungen zu Produktgruppen wie zum Beispiel Ventilatoren, Waschmaschinen, Heizungskessel, Klimaanlagen und Pumpen veröffentlicht würden, die neue Energieeffizienzstandards beinhalten. Auch müssen sich die Hersteller von Elektro- und Elektronikgeräten im Zuge von RoHS (Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe) auf verschärfte Anforderungen einstellen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kurz und knackig: kostenlose High Noon Webinare an der ebam Akademie

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Die ebam Akademie bietet die meisten Lehrgänge auch via Online Kurs mit Live Unterricht an. Um Interessenten einen Einblick in die virtuellen...

Ausbildereignungsschein – wertvolle Tipps und nützliche Facts!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer in Deutschland ausbilden möchte, muss seit 2009 seine berufs- und arbeitspädagogische Eignung durch einen Nachweis oder ein Zeugnis belegen....

Innovatives Partnertraining im Mittelstand

, Bildung & Karriere, Coursepath, Viadesk GmbH

Wissensvermittlung auf Augenhöhe zwischen Projektpartnern an unterschiedlichen Standorten: Diese Herausforderung ging Energie- und IT-Unternehmen...

Disclaimer