Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138925

Förderprogramm für Unternehmen und Existenzgründer

(lifePR) (Siegen, ) Unternehmer aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) und solche, die es werden wollen, sollten sich den 13. Januar 2010 vormerken. Zwischen 10 und 17 Uhr findet in der Industrie- und Handelskammer Siegen, Koblenzer Str. 121, 57072 Siegen, ein Beratungssprechtag zum Thema "Öffentliche Finanzierungshilfen" statt. Mit dabei sind Experten der NRW-Bank und der Bürgschaftsbank NRW.

Interessierte haben dort die Möglichkeit, unmittelbar von der Förderbank und mit Hilfe von IHK-Fachberatern Informationen zu öffentlichen Finanzierungshilfen zu erhalten. Tipps zur Sicherung der beruflichen Selbstständigkeit sind ebenso erhältlich wie Infos zur Beurteilung von Unternehmenskonzepten und deren Tragfähigkeit. Die Veranstaltung ist kostenlos. Da es sich um Einzelgespräche von je 45 Minuten handelt, ist eine telefonische Voranmeldung bei Andrea Hoppe unter Tel.: +49 (271) 3302-133 erforderlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer