Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 532436

Termin: 23. Februar 2015

IHK informiert Betriebe zur Praxis des Mindestlohngesetzes / Fachforen: Praktika, Transport, Handel und Gastronomie

(lifePR) (Stuttgart, ) Um die Unternehmen über die Aufzeichnungs- und Dokumentationspflichten seit Einführung des gesetzlichen Mindestlohns zu informieren und die drängenden Fragen aus der Unternehmerschaft zu beantworten, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart eine halbtägige Informationsveranstaltung an. Experten geben Auskunft, wie Betriebe die neuen Regelungen rechts- und bußgeldsicher anwenden können. Seit Inkrafttreten des Mindestlohngesetzes am 1. Januar 2015 ist laut IHK der Informations- und Beratungsbedarf der Unternehmen stark angestiegen.

Die Referenten informieren des Weiteren über Anwendungsbereich und Ausnahmen des Gesetzes sowie Auftraggeberhaftung. Drei Fachforen widmen sich den Themen Einsatz von Praktikanten, Besonderheiten für die Branchen Transport und Logistik sowie Handel und Gastronomie.

Die Veranstaltung "Mindestlohngesetz" findet statt am 23. Februar 2015 von 13:00 bis 17:00 Uhr in der IHK Region Stuttgart, Jägerstraße 30. Die Teilnahme kostet 50 Euro. Anmeldungen sind bis zum 20. Februar 2015 möglich unter www.stuttgart.ihk.de, Dok.-Nr. 17574210. Fragen zum Programm beantwortet Dr. Sabine Lißner, Telefon 0711 2005-1318, Fragen zur Anmeldung das Zentrale Veranstaltungsmanagement der IHK, Telefon 0711 2005-1306.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD gibt Sicherheitstipps für das Online-Banking

, Finanzen & Versicherungen, TÜV SÜD AG

Mit mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets lassen sich immer mehr Alltagssituationen vereinfachen. Auch das Erledigen der eigenen Bankgeschäfte...

Dussmann Group komplettiert den Vorstand und legt auch 2016 wieder zu

, Finanzen & Versicherungen, Dussmann Stiftung & Co. KGaA

Drei neue Vorstandsmitglieder werden im August 2017 den Vorstand komplettieren: Dr. oec. Wolfgang Häfele, Dieter A. Royal und Wolf-Dieter Adlhoch Gesamtumsatz...

Doch die meisten GKV-Versicherten gehen weiter leer aus

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Seit Mitte April zahlen Krankenkassen wieder leichter Zuschüsse bei Erwachsenen für Brillen. Möglich macht dies das Gesetz zur Stärkung der Heil-...

Disclaimer