Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67531

Seminar zum polnischen Steuerrecht

Anmeldungen bis zum 6. Oktober möglich

(lifePR) (Frankfurt, ) Am 9. Oktober informiert das Enterprise Europe Network (EEN) Unternehmer über das polnische Steuerrecht. Die Veranstaltung findet zwischen 13 und 17 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle in Fürstenwalde, Reinheimer Straße 18 b, statt. Referent ist Bernhard Kemper von der GOB-Steuerberatungsgesellschaft, Zweigniederlassung Berlin. Das Teilnahmeentgelt beträgt 20 Euro.

Als Ansprechpartner für interessierte Unternehmer stehen Ralf Schulz (Tel.: 0335 5621-1443, E-Mail: schulz@ihk-ostbrandenburg.de) und Anetta Pätzold (Tel.: 0335 5621-1442, E-Mail: paetzold@ihk-ostbrandenburg.de) zur Verfügung. Anmeldungen sind bis zum 6. Oktober möglich.

Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg

Die IHK Ostbrandenburg ist die größte Interessenvertretung der Wirtschaft zwischen Schwedt und Eisenhüttenstadt, zwischen Berlin und der Oder.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erneut gutes Ergebnis bei der Wahl zum "Präsident des Jahres" für Präsident der TU Kaiserslautern

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Der Deutsche Hochschulverband (DHV) hat zum neunten Mal die Auszeichnung „Rektor/Präsident des Jahres“ verliehen. Diesmal konnte sich Professor...

Ehrungen

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Handwerkskammer Mannheim konnte anlässlich eines Firmenjubiläums an folgenden Handwerksbetrieb eine Ehren-Urkunde vergeben: In Würdigung...

"Der Gewässerschutzbeauftragte für Studierende" Seminar vom 20. - 23. Februar 2017 Hochschule Bremen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Nach den Bestimmungen des Wasserhaushaltsgeset­zes (WHG §§ 64 ff) sind Benutzer von Gewässern, die täglich mehr als 750 Kubikmeter Abwasser einleiten...

Disclaimer