Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69052

"Eltern als Berufsberater"

Fachleute informieren gratis über erste Schritte ins Unternehmertum

(lifePR) (Frankfurt, ) Eltern sind bei der Berufswahl ihrer Kinder eine wichtige Entscheidungshilfe: Sie kennen die Stärken und Fähigkeiten ihrer Kinder und können einschätzen, was dem eigenen Kind liegt. Deshalb ist Berufsorientierung ein Thema, das nicht nur die Jugendlichen, sondern auch die Eltern etwas angeht.

Die Eltern-Akademie "Eltern als Berufsberater" bietet den Eltern in vier Veranstaltungen wertvolle Informationen, Tipps und Kontakte, die ihnen dabei helfen sollen, ihrem Kind in der wichtigen Lebensphase der Berufswahl zur Seite zu stehen. In der ersten Veranstaltung "Markt der Möglichkeiten" werden den Eltern engagierte Ausbildungsbetriebe und Berufe in der Region vorgestellt sowie grundlegende Anforderungen an die Ausbildungsplatzbewerber und verschiedene Ausbildungsmodelle erläutert. Interessierte Eltern sind zu dieser kostenlosen Veranstaltung herzlich eingeladen:

"Markt der Möglichkeiten"am 15. Oktober 2008, 19 bis 21 Uhr, im Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland, Wriezener Straße 28, 15344 Strausberg.

Veranstalter der Eltern-Akademie ist das "Netzwerk Zukunft. Schule und Wirtschaft für Brandenburg", ein gemeinnütziger Verein, der von den Industrie- und Handelskammern, den Handwerkskammern, dem Bildungsministerium des Landes Brandenburg sowie Wirtschaftsverbänden getragen wird.

Die IHK Ostbrandenburg ist die größte Interessenvertretung der Wirtschaft zwischen Schwedt und Eisenhüttenstadt, zwischen Berlin und der Oder.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schutzimpfungen ja oder nein? Wenn Eltern uneinig sind

, Familie & Kind, ARAG SE

Immer wieder liest man Berichte um möglicherweise gefährliche Nebenwirkungen von Impfungen. Untersuch­ungen und Studien, die einen Zusammenhang...

Evangelischer Kirchentag mit Gottesdienst in Wittenberg beendet

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mit einem großen Gottesdienst ist der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag am Sonntag, den 28. Mai zu Ende gegangen. Anlässlich des 500. Reformationsjubiläum­s...

Mexiko: 18 Adventisten sterben bei Busunfall

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 21. Mai stürzte ein gemieteter Bus in Motozintla, im Bundesstaat Chiapas im Südosten Mexikos, 90 Meter tief in eine Schlucht. Insgesamt 18...

Disclaimer