Rechts- und Finanzierungsfragen im Auslandsgeschäft

(lifePR) ( Osnabrück, )
Mit dem Schritt ins Ausland betreten Unternehmen einen anderen Rechtsraum. Deshalb bedarf es bei der Angebots- und Vertragsgestaltung besonderer Aufmerksamkeit. Neben Fragen der Finanzierung und Absicherung ist bei Außenhandelsgeschäften auch die Zahlungsabwicklung von besonderer Bedeutung. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Außenwirtschaft für Newcomer" informiert die IHK Osnabrück-Emsland in der Veranstaltung "Rechts- und Finanzierungsfragen im Auslandsgeschäft" am 5. November 2008 in Meppen über wichtige Aspekte der Angebotserstellung und Vertragsgestaltung, Finanzierungsmöglichkeiten sowie Zahlungsabwicklung- und -sicherung. Anmeldeschluss ist der 29. Oktober 2008.

Weitere Informationen und Anmeldung: IHK Osnabrück-Emsland, Hartmut Bein, Tel. 0541 353-126 oder E-Mail: bein@osnabrueck.ihk.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.