Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 341153

IHK bietet Unternehmersprechtag zu Energiesteuern und EEG-Umlage

(lifePR) (Osnabrück, ) Die Energiekosten rücken zunehmend in den Fokus unternehmerischer Entscheidungen. In Kooperation mit der RWE Vertrieb AG, Osnabrück, bietet die IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim am 26. September 2012 (09:00 Uhr bis 17:00 Uhr) in der IHK die Gelegenheit, das EEG-Einsparpotenzial berechnen und einen Energiesteuer-Check durchführen zu lassen.

Der Beratungstag richtet sich an Unternehmen mit Energiesonderabnahmeverträgen. Zu dem Termin sollte die letzte Jahresabrechnung mitgebracht werden. Die Beratungen finden als Einzelgespräche von je 45 Minuten statt. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich.

Informationen und Anmeldung: IHK, Juliane Hünefeld-Linkermann, Tel. 0541 353-255 sowie www.osnabrueck.ihk24.de (Dok.-Nr. 122332).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau startet am 1. März 2017 mit einem Science Slam

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Den Auftakt der 6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau bildet am 1. März 2017 um 16.15 Uhr ein öffentlicher "Science...

Ausland und Export für Handwerksbetriebe

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Aufträge im Ausland sind immer etwas Besonderes. Gerade für sehr kleine Handwerksbetriebe. Um auch anderen Betrieben den Gang ins Ausland so...

Bayerisches Zimmererhandwerk wirbt mit Theaterstück um Nachwuchs

, Bildung & Karriere, Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks

Aufgrund der hervorragenden Resonanz bei der ersten Bayern-Tournee März 2016 gibt es 2017 eine zweite. Und die wird doppelt so lang sein. Im...

Disclaimer