Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137575

Augustin Entsorgung unterstützt E 233-Projekt

(lifePR) (Osnabrück, ) "Unser Sponsoringbeitrag für den Ausbau der E233 ist ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für unsere Kunden." Mit diesen Worten nahm Rolf Augustin, Geschäftsführender Gesellschafter der gleichnamigen Unternehmensgruppe, die Sponsorenurkunde von IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf entgegen. Die Unternehmensgruppe unterstützt den vierstreifigen Ausbau der E 233 zwischen Meppen und Cloppenburg mit einem Beitrag von 5.000 € für die Planungskosten. Augustin sieht bei seinem Engagement vor allem die Vorteile für alle Verkehrsteilnehmer: "An dieser Straße muss dringend etwas passieren."

Graf bedankte sich für die Unterstützung dieses wichtigen Projektes. "Mobilität ist für unsere heutige Gesellschaft eine Selbstverständlichkeit. Wir merken dies häufig erst, wenn die Mobilität gestört ist, sei es der defekte E-Mail-Server oder auch der Stau auf der Straße." Er lobte die Unternehmensgruppe, die mit ihrem Kerngeschäft wichtige Aufgaben für die Allgemeinheit übernimmt und sich darüber hinaus für die Bevölkerung und in der Region engagiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

51. Gartenbauwissenschaftliche Jahrestagung in Osnabrück

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Von Mittwoch, 1. März um 8:30 Uhr bis Samstag, 4. März um 16 Uhr, findet die Jahrestagung der Deutschen Gartenbauwissenschaf­tlichen Gesellschaft...

"Legionellen - Gefahr aus der Dusche"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Pflicht zur Untersuchung des Trinkwassers auf Legionellen ist vom Gesetzgeber vor allem bei Vermietung in Mehrfamilienhäusern, für Hotels...

Malerei intensiv - Von den Grundlagen bis zum Aufbau II

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Im Rahmen des Weiterbildungsstudiu­ms „Gestaltende Kunst“ der Hochschule für Künste und der Hochschule Bremen bietet die Koordinierungsstelle...

Disclaimer