Bundesweiter Aktionstag zur Existenzgründung

Ohne Netz und doppelten Boden

(lifePR) ( Pforzheim, )
Viele Existenzgründer haben die soziale Sicherung beim Start in die Selbstständigkeit nicht genügend im Blick. Zudem tragen Ein-Personen-Unternehmen ein doppeltes Risiko: Bei Arbeitsausfall drohen neben Krankheitskosten für den Unternehmer auch Auftragsausfälle. Diese Gründer benötigen Informationen, um sich gegen solche Schieflagen zu wappnen.

Die persönliche soziale Absicherung - ein Thema, das viele Gründerinnen und Gründer auf die lange Bank schieben. In der Startphase stehen oft eher Finanzen und Behördengänge im Vordergrund. Doch wer nicht rechtzeitig vorsorgt, kann böse Überraschungen erleben. Eine plötzliche Arbeitsunfähigkeit oder ein längerer Ausfall sollten nicht zur Geschäftsaufgabe führen. Gegen persönliche Risiken sollte man sich daher absichern:

- Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosenversicherung Wie versichere ich mich richtig?
- Immobilien, Lebensversicherungen, Aktien etc. Was taugt wirklich zur langfristigen Vorsorge?
- Partner und Kinder Wie sichere ich als Unternehmer meine Familie?
- Plötzlich krank, Betrieb führungslos Wie sichere ich mich gegen plötzlichen Arbeitsausfall ab?

Antworten auf diese und weitere Fragen werden am Dienstag, 18.November 2008 von 18 bis 20 Uhr von unserem Experten Herrn Dirk Schart gegeben. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung:

ZVM, Veranstaltungsmanagement IHK Nordschwarzwald
Telefon: +49 (7231) 201 156,
Fax: +49 (7231) 201 253,
E-Mail: zvm@pforzheim.ihk.de.

Ort:

Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald,
IHK-Haus/Nebengebäude
Eingang Jahnstr. 40,
75173 Pforzheim, Raum 401.

Veranstalter:

Industrie - und Handelskammer Nordschwarzwald in einer bundesweiten Aktion der deutschen Industrie- und Handelskammern und des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.