Erfolgreicher Lehrstellen-Endspurt der IHK Lippe

Viele Lehrstellen noch sofort zu besetzen

(lifePR) ( Detmold, )
Am bundesweiten "Tag der Ausbildung" des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) beteiligte sich die IHK Lippe mit einem Lehrstellen-Endspurt. Ziel dieser Blitzumfrage war es, die aktuell noch zu besetzenden Ausbildungsplätze gemeldet zu bekommen, um diese mit aktuellen Ausbildungsplatzbewerbern zusammen zu führen.

Dazu wurden die 400 unversorgten Jugendlichen aus Lippe, ebenso wie die noch suchenden Unternehmen, in die Arbeitsagentur Detmold eingeladen. Somit bestand die Gelegenheit der direkten Kontaktaufnahme untereinander. 54 IHK-zugehörige Unternehmen meldeten 67 sofort zu besetzende Ausbildungsplätze. Davon verteilten sich 35 auf den kaufmännischen und den Dienstleistungsbereich sowie 32 auf den technischen Bereich.

"Wir bedauern, dass von den knapp 400 unvermittelten Jugendlichen nur 76 zum Aktionstag erschienen sind. Somit wurde die Chance verpasst, direkt mit den Personalverantwortlichen der Unternehmen ins Gespräch über die Möglichkeit einer Ausbildung zu kommen", betont IHK-Geschäftsführer Michael Wennemann. Das Ergebnis des Lehrstellen-Endspurts zeigt einmal mehr, dass auch kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres noch zahlreiche attraktive Ausbildungsplätze von lippischen Unternehmen angeboten werden. Bislang noch unvermittelte Bewerber sollten daher den Kontakt zur Agentur für Arbeit oder zur IHK suchen, damit die sich bietenden Ausbildungschancen nicht ungenutzt bleiben. Schulabgänger sollten sich darüber hinaus bewusst werden, ob es immer der Besuch einer weiterführenden Schule sein muss oder ob nicht der Einstieg in eine duale Berufsausbildung der bessere Start in eine erfolgreiche berufliche Zukunft ist. Weitere Infos zu den gemeldeten Ausbildungsplätzen unter www.detmold.ihk.de/Aus- und Weiterbildung/Ausbildung/Aktuelles und bei Rudolf Obermeier, Tel.: 05231 7601-46, obermeier@detmold.ihk.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.