lifePR
Pressemitteilung BoxID: 492323 (Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold)
  • Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold
  • Leonardo-da-Vinci-Weg 2
  • 32760 Detmold
  • https://www.detmold.ihk.de/
  • Ansprechpartner
  • Christina Flöter
  • +49 (5231) 7601-640

5. Kocholympiade Lippe

Acht Firmenteams laden zur Verkostung ein

(lifePR) (Detmold, ) Acht lippische Unternehmen treten am 14. Juni 2014 zur fünften Kocholympiade Lippe in den Räumlichkeiten des Felix-Fechenbach-Berufskollegs in Detmold gegeneinander an. Der Wettbewerb findet nach großem Erfolg in den letzten Jahren nun zum fünften Mal statt. Vierköpfige multinationale Firmenteams treten mit 3-Gänge-Menüs aus landestypischen Gerichten für 10 Personen gegeneinander an. Eine unabhängige Jury aus Experten und Amateuren bewertet die Ergebnisse. Ab 11:00 Uhr laden die Firmenteams zum Zuschauen und vor allem zum Probieren der 24 Gerichte ins Restaurant "UnArtig" ein. Bei der anschließenden Siegerehrung um 13:00 Uhr werden dann die ersten, zweiten und dritten Plätze in den jeweiligen Gängen prämiert. Neben der erfolgreichen Teilnahme, stehen die positiven Erfahrungen der Arbeit in interkulturellen Teams im Vordergrund. Folgende lippische Unternehmen treten gegeneinander an: Glunz AG, Horn-Bad Meinberg, Handelshof Kanne, Detmold, Hanning & Kahl, Oerlinghausen, M edien Centrum Giesdorf, Detmold, Phoenix Contact, Blomberg, Skyline Express International, Lage, Schwering & Hasse, Lügde und Weidmüller, Detmold.

Die "Kocholympiade Lippe" fördert die Zusammenarbeit von Beschäftigten unterschiedlicher Nationalitäten und wurde im Rahmen der Initiative "Verantwortungspartner für Lippe" entwickelt. Als Verantwortungspartner für Lippe engagieren sich Unternehmen wie Institutionen und führen Projekte zum Thema "Bildung - Beruf - Lebensqualität" durch, um die Zukunftsfähigkeit Lippes zu sichern.