Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549499

Neues Darlehen für Gründer - ohne Sicherheiten

(lifePR) (Hannover, ) Existenzgründer und junge Unternehmen können ein neues Kleindarlehen bei der NBank beantragen, für das keine Sicherheiten notwendig sind. Anlaufstelle für Interessierte am sogenannten "MikroStarter Niedersachsen" ist die IHK Hannover. "Der MikroStarter bietet gerade Gründern, die nur wenige tausend Euro für ihr Vorhaben benötigen, eine Finanzierung zu Top-Konditionen. Überzeugende Geschäftsideen werden somit in Zukunft wahrscheinlich seltener an der Finanzierung scheitern - das ist eine gute Nachricht für die kleinen Startups", so Guido Langemann, der für das Thema Gründung in der IHK Hannover verantwortlich ist.

Konkret können Kredite von 5.000 bis 25.000 Euro gewährt werden - und zwar ohne Sicherheiten, über die gerade Gründer beim Start in die Selbstständigkeit oftmals nicht verfügen. Der Zinssatz liegt bei 4,2 Prozent p.a. und ist für die gesamte Laufzeit von maximal 5 Jahren fest. Auch sonst sind die Konditionen günstig. So sind die ersten sechs Monate der Kreditlaufzeit tilgungsfrei und das Darlehen kann jederzeitig durch kostenfreie Sondertilgungen vorzeitig zurückgeführt werden. Das Besondere daran ist, dass dieses Kleindarlehen direkt per Antrag über die NBank, Förderbank des Landes Niedersachsen, vergeben wird.

Die IHK Hannover ist beim MikroStarter sogenannte fachkundige Stelle. Sie bietet Gründern und jungen Unternehmen eine Erstberatung zu dem neuen Förderdarlehen und prüft in einem zweiten Schritt das Vorhaben auf Plausibilität und Tragfähigkeit.

Für die Antragstellung ist es egal, ob der Gründer im Haupterwerb oder nebenberuflich startet, sofern seine Betriebsstätte in Niedersachsen liegt. Gefördert werden zum einen Investitionen ins Anlagevermögen wie Maschinen, Einrichtungsgegenstände oder Büroausstattung und zum anderen Betriebsmittel wie etwa Marketingkosten. Nicht gefördert werden Umschuldungen, Nachfinanzierungen, Lebenshaltungskosten und die Mehrwertsteuer.

MikroStarter Niedersachsen: Ansprechpartner bei der IHK Hannover

Scott Kohlberg, Tel. 0511/3107-271, kohlberg@hannover.ihk.de
Henning Schiel, Tel. 0511/3107-413, schiel@hannover.ihk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD gibt Sicherheitstipps für das Online-Banking

, Finanzen & Versicherungen, TÜV SÜD AG

Mit mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets lassen sich immer mehr Alltagssituationen vereinfachen. Auch das Erledigen der eigenen Bankgeschäfte...

Dussmann Group komplettiert den Vorstand und legt auch 2016 wieder zu

, Finanzen & Versicherungen, Dussmann Stiftung & Co. KGaA

Drei neue Vorstandsmitglieder werden im August 2017 den Vorstand komplettieren: Dr. oec. Wolfgang Häfele, Dieter A. Royal und Wolf-Dieter Adlhoch Gesamtumsatz...

Doch die meisten GKV-Versicherten gehen weiter leer aus

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Seit Mitte April zahlen Krankenkassen wieder leichter Zuschüsse bei Erwachsenen für Brillen. Möglich macht dies das Gesetz zur Stärkung der Heil-...

Disclaimer